Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

United patzt gegen West Brom: Manchester City ist englischer Meister

90min-Logo 90min 16.04.2018 Jerome Miller
a group of football players on a field: FBL-ENG-PR-MAN UTD-WEST BROM © PAUL ELLIS/GettyImages FBL-ENG-PR-MAN UTD-WEST BROM

Manchester City ist englischer Meister! Nach dem Sieg gegen die Tottenham Hotspur am Samstag, hätte Manchester United gegen Schlusslicht West Brom nachziehen müssen, um den Stadtrivalen noch theoretisch einholen zu können. Doch die 'Red Devils' patzten und Manchester City ist nun auch offiziell Meister.

Es war nur noch eine Frage der Zeit. Ein Sieg hätten Pep Guardiola und Manchester City noch benötigt, um die Premier League zu gewinnen. Doch durch die unerwartete Niederlage von Manchester United gegen West Bromwich (0:1), können die 'Sky Blues' jetzt schon den Champagner fließen lassen. Herzlichen Glückwunsch!

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon