Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

50 Menschen getötet: Amokläufer besuchte Österreich

Unterdessen gedenkt Neuseeland der Opfer
image beaconimage beaconimage beacon