Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Verbrannt nach Aussage wegen sexueller Belästigung

Eine 19-jährige Schülerin aus Bangladesch wurde mit Kerosin überschüttet und bei lebendigem Leib verbrannt, nachdem sie ihren Schulleiter wegen sexueller Belästigung angezeigt hatte.
image beaconimage beaconimage beacon