Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Offiziell: Der Videobeweis kommt auch für die 2. Liga

90min-Logo 90min 21.03.2019 Simon Zimmermann
FC Schalke 04 v Fortuna Duesseldorf - Bundesliga © Stuart Franklin/GettyImages FC Schalke 04 v Fortuna Duesseldorf - Bundesliga

Es ist beschlossen: Der Videobeweis wird ab der kommenden Saison auch im Unterhaus eingesetzt. Das gab die DFL am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt.

Die Klubs der ​Zweiten Liga sprachen sich für die Einführung des Video Assist auf der heutigen Sitzung in Frankfurt aus. Gemäß den DFL-Statuen muss dieser Beschluss durch die Mitgliederversammlung  bestätigt werden - dieser Vorgang bei der Versammlung im Mai ist allerdings reine Formalität.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Sanches deutet Abschied an: "Bin hier nicht glücklich"

Löw sauer: "Da kann er ihm den Fuß brechen"

Paul Pogba: Gerüchte um Wechsel

Neben neuen Glasfaserleitungen für die Verbindung in den "Kölner Keller" wurden bereits 70 weitere Schiedsrichter für die Aufgabe als VAR ausgebildet. Die DFL gibt an, dass in der laufenden ​Bundesligasaison "mehr als 60 Fehlentscheidungen" verhindert werden konnten. Mehr Gerechtigkeit erhoffen sich nun auch die Zweitligaklubs. Bei den Fans ist der VAR allerdings weiterhin hochumstritten.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon