Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Handball-Krimi in Köln: Deutschland ringt Kroatien nieder und steht im Halbfinale

EXPRESS-Logo EXPRESS 21.01.2019 express
Deutschlands Trainer Christian Prokop © dpa Deutschlands Trainer Christian Prokop

Was für eine Schlacht, was für ein Wahnsinn: Deutschland steht im Halbfinale der Weltmeisterschaft, kämpfte Kroatien mit 22:21 (11:11) nieder und schaffte vorzeitig den Sprung nach Hamburg.  

Das könnte Sie auch interessieren:

FC Bayern: Luxusproblem auf der Zehn - Goretzka heizt Konkurrenzkampf an

Australian Open: Verkorkster Start für Kerber & Zverev

WM-Aus für Martin Strobel

Neuer Inhalt © Getty Images Neuer Inhalt

Bitter für Deutschland: Martin Strobel fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Handball-WM aus. Der 32 Jahre alte Spielmacher des Zweitligisten HBW Balingen-Weilstetten erlitt gegen Kroatien in der neunten Minute einen Innenbandriss im linken Knie und musste noch während der Partie ins Krankenhaus transportiert werden.

(dpa/mze) 

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon