Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nowitzkis Bestwert! Mavs führen Golden State Warriors vor

sport1.de-Logo sport1.de 24.03.2019 SPORT1
Dirk Nowitzki erreicht gegen die Golden State Warriors seine Saisonbestleistung © Getty Images Dirk Nowitzki erreicht gegen die Golden State Warriors seine Saisonbestleistung

Die Rollen waren im Vorfeld klar verteilt. Immerhin spielte der amtierende Champion gegen ein Team, das die Playoffs erneut verpassen wird. Vielleicht war gerade dieser Umstand die Motivation für die Dallas Mavericks?

Das Team um Dirk Nowitzki bewang sensationell die Golden State Warriors mit 126:91. Der Altmeister spielte eine beeindruckend starke Partie, auch Luka Doncic und Maxi Kleber zeigten, wie viel Spaß ihnen das Spiel bereitete.

Zur Halbzeit führten die Mavs mit 74:46, Nowitzki steuerte allein in den ersten beiden Minuten acht Punkte bei. Nach Luka Doncic (sein sechstes Triple-Double mit 23 Punkten, elf Rebounds, zehn Assists) war der 40-Jährige bester Spieler seines Teams. Nowitzki erspielte 21 Zähler, kam auf fünf Rebounds und einem Assist - sein Saisonbestwert. (Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM)

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Größte Heimniederlage unter Kerr

Bei den Warriors fehlten Steph Curry, Shaun Livingston und Andrew Bogut. So musste Kevin Durant die Arbeit nahezu komplett allein erledigen, er kam auf 25 Punkte, fünf Rebounds, vier Assists. DeMarcus Cousins lieferte weitere 19 Punkte, sechs Rebounds und drei Assists.

Dafür enttäuschte Klay Thompson auf ganzer Linie mit mickrigen acht Punkten. Sie mussten alle die größte Heiminiederlage der Warriors unter Coach Steve Kerr miterleben. Der Meister kam zu keiner Zeit zu seinem Spiel und lief stets dem Rückstand hinterher. Der größte Rückstand während des Spiels betrug 43 Zähler.

Die Warriors liegen im Westen nun auf dem zweiten Platz hinter den Denver Nuggets, die Mavs auf dem vorletzten, dem 14. Rang. (SERVICE: Der Spielplan der NBA)

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Löw: Mit jugendlicher Zuversicht gegen die Zweifel

Ski-DM: Dürr holt Titel im Slalom, Meisen im Riesenslalom

Hannover 96: Opposition von Martin Kind siegt deutlich bei Aufsichtsratswahl

| Anzeige
| Anzeige

MEHR VON SPORT1

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon