Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

DFB und Argentinien trauern um Todesopfer von Halle

sport1.de-Logo sport1.de vor 5 Tagen Sportinformationsdienst
Joachim Löw und seine Mannschaft werden vor dem Spiel gegen Argentinien eine Schweigeminute abhalten © Getty Images Joachim Löw und seine Mannschaft werden vor dem Spiel gegen Argentinien eine Schweigeminute abhalten

Die Zuschauer und beide Mannschaften werden vor dem Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien am Abend der Todesopfer von Halle gedenken.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Endlich: Die große Bühne für Marc-André ter Stegen

FreundschaftsspielDer Discount-Trainer genießt Messis Rückhalt

Bayern-Hammer! Müller will offenbar im Winter weg

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte, dass es eine Gedenkminute geben werde. 

Am Mittwoch waren durch Schüsse vor einer Synagoge in Halle zwei Menschen getötet worden. Die Hintergründe sind bisher unklar.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

MEHR VON SPORT1

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon