Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

FC Bayern News: Niko Kovac führt Mannschaftsrat wieder ein

90min-Logo 90min vor 6 Tagen Yannik Möller
FC Bayern Muenchen v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga © Alex Grimm/GettyImages FC Bayern Muenchen v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga

Damit bei ​Bayern München die Kommunikation zwischen Mannschaft und Trainerstab wieder besser wird, führt Trainer Niko Kovac den seit 2017 vermissten Mannschaftsrat wieder ein. Künftig sollen sechs verschiedene Spieler das Team besser vertreten können.

"Wenn's Dir nicht gefällt, mach neu", hat schon Peter Fox im Jahr 2008 gesungen, und so geht auch Bayern-Coach Niko Kovac weitere Dinge an der Säbener Straße an. Seit Philipp Lahms Rücktritt 2017, hat es keinen Mannschaftsrat mehr gegeben, doch den führt Kovac - wie er der Bild mitteilte - nun wieder ein. 

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Serge Gnabry: Der Gewinner des Umbruchs

Richtung Dortmund: Pavards Kampfansage

Unsportliche Gegner: Diese Sportrivalitäten gingen zu weit

Mannschaftsrat der Bayern mit zugewiesener Vertretung

So sollen neben den Kapitänen Manuel Neuer, Thomas Müller und Robert Lewandowski, künftig auch Thiago, Joshua Kimmich und David Alaba gesammelt für die ganze Mannschaft sprechen können. 

Die Zusammensetzung hat einen Hintergrund. Während Thiago "auf und neben dem Platz ein absoluter Führungsspieler" sei, könne Kimmich besser die "jüngere Generation" vertreten. Auch Alaba habe sich "diese Rolle erarbeitet", erklärte Kovac. Das Ziel ist eine bessere und einfachere Kommunikation zwischen dem Trainerstab und der Mannschaft.

Ein weiterer Hintergrund soll demnach die öffentliche Koordinierung sein. Zu häufig waren Spieler bezüglich öffentlichen Aussagen nicht abgestimmt, oder Gespräche mit Vereins-Verantwortlichen fanden lediglich unter vier Augen statt. Durch die Wiedereinführung des Rates soll auch dieser Bereich verbessert werden. 

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon