Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Formel 2 Budapest 2019: Erster Sieg für Mick Schumacher

Motorsport-Total.com-Logo Motorsport-Total.com 04.08.2019 Markus Lüttgens
Mick Schumacher feiert am Hungaroring seinen ersten Formel-2-Sieg © LAT Mick Schumacher feiert am Hungaroring seinen ersten Formel-2-Sieg

Durchbruch für Mick Schumacher (Prema) in der Formel 2. Der Sohn von Michael Schumacher hat am Sonntag das Sprintrennen auf dem Hungaroring bei Budapest gewonnen und damit seinen ersten Sieg in der Nachwuchsklasse der Formel 1 gefeiert.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Tönnies-Eklat: Mit einer Entschuldigung ist es nicht getan

Supercup: BVB beendet Bayern-Serie und gewinnt

Bilder vom Qualifying: Großer Preis von Ungarn

Von der Pole-Position der umgekehrten Startaufstellung aus setzte sich Schumacher am Start mit einem entschlossenen Manöver in Kurve 1 gegen Nobuharu Matsushita (Carlin) durch und gab die Führung anschließend nicht mehr ab.

Nach 28 Runden hatte Schumacher im Ziel einen Vorsprung von 1,4 Sekunden auf Matsushita. Dritter wurde Sergio Sette Camara (DAMS), vor Jordan King (MP), Jake Aitken (Campos) und dem Meisterschaftsführenden Nyck de Vries (ART). Nicholas Latifi (DAMS) und Luca Ghiotto (Virtuosi) komplettierten die Top 8, die im Sprintrennen Punkte erhalten.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Seite neu laden - ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle!

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Motorsport-Total.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon