Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schlüsselspiel: Köln gegen Hoffenheim unter Zugzwang

dpa-Logodpa 08.11.2019 dpa
Der Kölner Trainer Achim Beierlorzer. © Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild Der Kölner Trainer Achim Beierlorzer.

Der 1. FC Köln strebt im heutigen Freitagspiel der Fußball-Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim die sportliche Wende an. Beim Tabellenletzten steht nach sieben Niederlagen in den ersten zehn Saisonspielen und dem Pokal-Aus Trainer Achim Beierlorzer unter Druck. Dem 51-Jährigen könnte im Falle einer erneuten Pleite die Entlassung drohen. Besser sieht es beim Gegner aus. Die TSG Hoffenheim feierte zuletzt vier Siege. Ein weiterer Erfolg würde die Einstellung des Vereinsrekordes bedeuteten.

Das interessiert andere MSN-Leser: 

FC Barcelona: Arroganz-Vorwurf gegen Spieler

Lewis Hamilton: Popstar und sechsfacher Weltmeister

95. Minute: Thuram bringt Borussia-Park zum Beben

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon