Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Solskjaer-Nachfolger? Manchester United beschäftigt sich wohl mit Julian Nagelsmann

Goal.com-Logo Goal.com 10.10.2019 Goal
© Getty

Manchester United hat wohl Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann als möglichen Nachfolger für den in der Kritik stehenden Ole Gunnar Solskjaer im Auge. Das berichtet die Daily Mail.

Demnach sollen die Engländer bereits zahlreiche Informationen über Nagelsmann gesammelt haben. Der gute Start des 32-Jährigen in Leipzig habe die Verantwortlichen Uniteds beeindruckt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Endlich: Die große Bühne für Marc-André ter Stegen

FreundschaftsspielDer Discount-Trainer genießt Messis Rückhalt

Bayern-Hammer! Müller will offenbar im Winter weg

Kandidat bei Manchester United? Nagelsmann bei RB Leipzig noch bis 2023 unter Vertrag

Solskjaer hatte Ende Dezember 2018 im Old Trafford von Jose Mourinho übernommen, steht nach Uniteds schlechtem Auftakt in die neue Premier-League-Saison nun zur Debatte. Mit nur neun Punkten aus acht Spielen stehen die Red Devils aktuell auf Platz zwölf.

Nagelsmann hat in Leipzig, wo er diesen Sommer nach dreieinhalb Jahren als Chefcoach der TSG Hoffenheim anheuerte, noch Vertrag bis 2023. Dass er seine Zelte bei den Sachsen vorzeitig abbrechen würde, um zu United zu wechseln, scheint dabei eher unwahrscheinlich.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GOAL.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon