Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Brasilien setzt auf Neymar: "Wird zu 100 Prozent fit sein"

O-Töne 1+2, Edu Gaspar, Teammanager Brasilien- "Nach den Informationen, die wir von den Trainern bekommen, gehen wir davon aus, dass Neymar im ersten WM-Spiel zu 100 Prozent fit sein wird. Nicht nur auf physischer Ebene, sondern auch psychisch."- "Wir werden eine Basis schaffen, mit der er wieder zu seinem früheren Selbstvertrauen und seiner alten Stärke zurückfindet, ohne dabei zu viel Druck auf ihn auszuüben."SID cu igWeitere Informationen:Köln, 21. Mai (SID) - Mit Rekonvaleszent Neymar hat Rekordweltmeister Brasilien am Montag die Vorbereitung auf die Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) aufgenommen. Der 26 Jahre alte Superstar flog standesgemäß per Hubschrauber ins Trainingsquartier der Selecao in Teresopolis ein, das rund 100 Kilometer von Rio de Janeiro entfernt liegt.Ob der Stürmer von Frankreichs Topklub Paris St. Germain nach seinem Mittelfußbruch aber schon am Mittwoch die erste Einheit mit Ball bestreitet, ist noch unklar. "Nach drei Monaten Pause wird er nicht gleich der außergewöhnliche Neymar sein", mahnte Selecao-Manager Edu Gaspar auf der ersten Pressekonferenz.Angestrebt ist aber ein Comeback für den ersten Härtetest am 3. Juni in Liverpool gegen Kroatien. Vor dem Abflug ins WM-Quartier Sotschi trifft der fünfmalige Weltmeister am 10. Juni in Wien zudem auf Österreich.Für 20 der 23 Auserwählten standen zu Wochenbeginn erst einmal Medizin- und Fitness-Checks an. Marcelo und Casemiro von Real Madrid sowie der Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino vom FC Liverpool stoßen erst nach dem Champions-League-Finale am Samstag zum Kader, der ab kommenden Montag in London auf dem Klubgelände von Tottenham Hotspur die zweite Phase der WM-Vorbereitung aufnimmt.SID xhg wt
image beaconimage beaconimage beacon