Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Favre zu Köln-Niederlage: Müssen weiter schauen

Borussia Dortmund ist mit der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Köln kalt erwischt worden. Trainer Lucien Favre will das Spiel nun abhaken und sich auf die Champions League konzentrieren.
image beaconimage beaconimage beacon