Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Liberia: Präsident Weah hat noch nicht genug

Vor kurzem wurde der ehemalige Weltfußballer George Weah zum Präsident von Liberia gewählt. Jetzt hat er im zarten Alter von 51 Jahren nochmal ein Länderspiel für sein Land gemacht.
image beaconimage beaconimage beacon