Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Paukenschlag: Spanien feuert seinen Trainer kurz vor WM-Start – Nachfolger steht fest

Berliner Kurier-Logo Berliner Kurier 13.06.2018 berliner-kurier
Neuer Inhalt: Julen Lopetegui ist nicht mehr spanischer Nationaltrainer. © AP Julen Lopetegui ist nicht mehr spanischer Nationaltrainer.

Mit Spanien den WM-Titel holen und dann mit Real Madrid durchstarten – das war Julen Lopeteguis eigentlicher Plan. Doch nun hat der 51-Jährige sofort Zeit für seinen neuen Klub...

Der Hammer einen Tag vor dem Auftaktmatch der Weltmeisterschaft in Russland: Mitfavorit Spanien feuert seinen Trainer!

Am Dienstag war bekannt geworden, dass Lopetegui der Nachfolger von Zinedine Zidane bei Real Madrid wird. Der Ärger über den bevorstehenden Wechsel und den Zeitpunkt der Verkündigung waren beim Verband so groß, dass er jetzt reagiert hat. 

Präsident Luis Rubiales (40) erklärte Mittwochmittag: „Es ist eine sehr schwierige Situation für uns. Aber wir sehen uns dazu verpflichtet, den Trainer abzusetzen. Wir wünschen Julen nur das Beste."

Mehr WM-News erfahren Sie hier

Präsident wurde fünf Minuten vor Bekanntgabe informiert

Erst Ende Mai hatte Lopetegui seinen Vertrag als Nationaltrainer bis 2020 verlängert.

Rubiales soll sich durch den Real-Wechsel verraten gefühlt haben.

Der Verbandspräsident: „Es kommt auch darauf an, wie man sich verhält. Ich wurde fünf Minuten vor der Bekanntgabe seines Wechsels zu Real Madrid informiert. Ich wusste nichts von den Verhandlungen. Man kann sich anders verhalten."

Bisheriger Sportdirektor übernimmt

Am Nachmittag teilten die Spanier mit, wer die Mannschaft, die am Freitagabend (20 Uhr) gegen Portugal in die WM startet, nun durch das Turnier führen soll. Der bisherige Sportdirektor Fernando Hierro (50) springt ein.

Neuer Inhalt © picture alliance / dpa Neuer Inhalt

Die Spieler, allen voran Kapitän Sergio Ramos, sollen noch versucht haben, Lopetegui im Amt zu halten.

(mze)

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Berliner Kurier

Berliner Kurier
Berliner Kurier
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon