Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hill Climb Racing - Retten Sie Newton Bill den Hals!

22.10.2015

Holterdipolter - in "Hill Climb Racing" geht es die Hügel auf und ab! Doch Vorsicht, auch Newton Bills kleines Auto gehorcht dem Gesetz der Trägheit. Einmal zu viel Schwung geholt, bekommt es Übergewicht und kippt auf das Dach. Game over!

Jetzt die App "Hill Climb Racing" kostenlos aus dem Windows Store herunterladen!

Für geschickte Fahrer

"Hill Climb Racing" funktioniert ganz simpel, erfordert aber Geschicklichkeit. Mit der rechten Pfeiltaste beziehungsweise per Fingertipp am rechten Bildschirmrand wird Gas gegeben, mit Pfeiltaste nach links gebremst. Gas und Bremse müssen aber gut dosiert werden, damit Newton beim Bergauf- oder Bergabfahren nicht nach vorne oder hinten kippt. 

Je höher das Level, desto abenteuerlicher werden die Strecken. Hier ist dann umso mehr Fingerspitzengefühl gefragt. Newton fährt auch gerne mal mit der Schneeraupe, der Lokomotive oder dem Bus. Sogar auf dem Mond können Sie ein paar Stunts ausprobieren.

Das Geld liegt auf der Straße

Beim Fahren in "Hill Climb Racing" gilt es, Münzen einzusammeln. So können Boosts gekauft und der Tank gefüllt werden. Kleines Tuning gefällig? Verpassen Sie Ihrem Gefährt bessere Reifen, eine Federung oder einen leistungsstärkeren Motor. Die Münzen dafür müssen Sie zuvor sammeln oder mit besonders waghalsigen Stunts verdienen.

Das sagen die Spieler

„Geniale Fahrphysik, einfache aber liebevolle Grafik und Spielspaß pur. Dazu sind In-App Käufe nun wirklich nicht zwingend notwendig.“ – 5 Sterne, Sven

„Sehr gut! Schöne Gestaltung der Level! Macht sehr viel Spaß!“ – 5 Sterne, Johannes

„Hill Climb Racing“ ist kostenlos, über den im Spiel integrierten Shop können weitere Leben oder Zubehör fürs Auto erworben werden.

Jetzt die App "Hill Climb Racing" kostenlos aus dem Windows Store herunterladen!

image beaconimage beaconimage beacon