Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

„Bauer sucht Frau”: Nach Schock-Diagnose: Gerald und Anna sagen letztes Mal „Tschüss“

Berliner Kurier-Logo Berliner Kurier 17.04.2018 berliner-kurier
Bauer sucht Frau Gerald und Anna © MG RTL D Bauer sucht Frau Gerald und Anna

Sie sind das Traumpaar aus der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau”: Farmer Gerald (32) aus Namibia und seine Anna (28).

Erst vor kurzem dann die Schock-Nachricht: Der schmucke Landwirt ist schwer erkrankt, leidet unter dem Guillain-Barré-Syndrom.

Zeit also, sich erst einmal zu erholen. Und das kann Gerald natürlich nirgends besser, als in den Armen seiner geliebten Anna in Essen. Einen Monat blieb er dort bei ihr.

Während des Besuchs postete er ein Bild von sich beim Spaziergang und erklärt: „Heute ersten unbetreuten Spaziergang gemacht, mein Schatz musste leider arbeiten! Es geht mir soweit wieder besser, ich kann wieder alles selbst machen,”

Es fehle ihm nur noch Kraft, das die Muskeln über die letzten Wochen sehr schwach wurden, erklärt der Farmer weiter. Beruhigende Nachrichten also.

Schließlich hat das Paar große Pläne, denn Gerald will seine Anna demnächst heiraten.

BsFGeraldAnna (1) © RTL BsFGeraldAnna (1)

Doch erst einmal mussten die beiden wieder Abschied voneinander nehmen. Gerald musste wieder zurück nach Namibia. Eine traurige Anna meldete sich auf Instagram, erklärte, der Abschied sei ihnen diesmal schwerer gefallen als sonst. 

„Emotionale Zeit hat uns zusammengeschweißt”


Der erste zusammen verbrachte Monat war voller nicht unbedingt schöner Ereignisse, trotzdem hat uns die emotionale Zeit nicht geschwächt, sondern noch mehr zusammengeschweißt! Ich liebe dich, Gerald, und ich kann die Zeit kaum erwarten, wenn keiner mehr von uns zum Flughafen gebracht werden muss.

Denn: Nach der Hochzeit will die Polin zu ihrem Liebsten nach Namibia ziehen. Dann soll Schluss sein mit der Fernbeziehung.

„Zum Glück müssen wir nur noch ein Mal »Tschüß« sagen, um danach das gemeinsame Leben in vollen Zügen genießen zu können”, schreibt Anna weiter.

Bei so viel Liebe und emotionalen Worten kann Gerald doch nur schnell wieder gesund werden, oder?

„Bei so viel Liebe schafft ihr das”

Die Fans jedenfalls unterstützen die beiden, kommentieren mit tröstenden Worten: „Ihr strahlt so viel Liebe aus. Der gemeinsame Weg wird voller Harmonie und Liebe sein. Ich wünsche euch das Beste und dass Gerald bald wieder völlig hergestellt ist. Bei so viel Liebe schafft ihr das”, schreibt eine Nutzerin.

(mg)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Berliner Kurier

Berliner Kurier
Berliner Kurier
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon