Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Batman"-Star Val Kilmer: Nach Kehlkopf- jetzt Hautkrebs?

Promiflash-Logo Promiflash vor 6 Tagen Promiflash
Val Kilmer © LA Photo Lab / Splash News Val Kilmer

Erneute Sorge um Val Kilmer (58)! Im Mai vergangenen Jahres machte der Schauspieler seine Krebserkrankung publik – seitdem häufen sich die Gerüchte um seinen Gesundheitszustand. Zwar lebt der Batman-Star seit der Diagnose Kehlkopfkrebs zurückgezogen, doch die Schlagzeilen um ihn reißen nicht ab. Der US-Amerikaner soll noch immer mit der Krankheit kämpfen – diesmal sei aber nicht sein Kehlkopf, sondern seine Haut betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bushidos Album "Sonny Black" landete zu Unrecht auf dem Index

Wie Radar Online berichtet, soll der 58-Jährige zuletzt mit großen Narben gesehen worden sein. Nach der Einschätzung des New Yorker Internisten Dr. Stuart Fischer könnten diese auf die Entfernung von bösartigen Melanomen hindeuten. Val musste sich wegen einer Krebserkrankung bereits 2016 am Kehlkopf operieren lassen, machte dies jedoch zunächst nicht publik.

Zu den neuesten Medienberichten äußerte sich der Schauspieler bislang nicht. Was es mit den Narben nun tatsächlich auf sich hat, werden die Fans des "Top Gun"-Darstellers vorerst also wohl nicht erfahren.


| Anzeige
| Anzeige

Mehr von PROMIFLASH

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon