Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ellie Goulding wird eine 'alberne' Ehefrau

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 10.08.2018 Bang Showbiz
Ellie Goulding und Caspar Jopling © Bang Showbiz Ellie Goulding und Caspar Jopling

Ellie Goulding kann es kaum erwarten, eine "alberne" Ehefrau zu werden.

Anfang der Woche verkündete die Sängerin stolz, dass sie und ihr Partner Caspar Jopling sich verlobt hätten. Seit achtzehn Monaten sind die zwei ein Paar und die 31-Jährige freut sich riesig darauf, den Gang zum Altar entlang zu schreiten, um den Rest ihres Lebens mit ihrem Geliebten zu verbringen. Auf Instagram lud die Blondine nun ein Foto von ihr und ihrem zukünftigen Göttergatten hoch. Dazu schrieb sie: "Im Moment halte ich mein Leben lieber privat, ich habe einfach die Zeit genossen, von dem ganzen Wahnsinn und Trubel Abstand zu gewinnen. Aber in den letzten Tagen haben uns so viele liebe und schöne Nachrichten erreicht, von Freunden, Fans und Familie, für die wir uns einfach bedanken wollen. Wir wissen diese Nachrichten sehr zu schätzen." Dann richtete sie noch ein paar Worte an ihren Liebsten: "Du bist die wunderbarste Person, die ich je kennenlernen durfte und ich kann es kaum erwarten, deine kichernde, sehr eifersüchtige und geliebte Frau zu sein."

Die Nachricht der Verlobung kam erst ein paar Wochen, nachdem Goulding zu ihrem Partner nach New York zog. Davor pendelte das Paar zwischen New York und London. Die 'Love Me Like You Do'-Interpretin, die zur Zeit an ihrem vierten Studioalbum arbeitet, lässt sogar ihren Produzenten Jax Jones in den Big Apple einfliegen.

Im April sagte die dem 'Observer' gegenüber, dass sie und Caspar etwas ganz Besonderes hätten. Es tat den beiden, laut eigener Aussage, unglaublich gut, dass sie sich eine Pause vom Touren nahm. "Ich dachte lange Zeit, dass ich niemals in der Lage sein werde, eine Beziehung zu führen, weil ich nie da bin. Aber ich bin nun seit einem Jahr nicht mehr auf Tournee gewesen, also glaube ich, dass dies das erste Mal ist, dass ich realisiert habe, wie es ist, in einer Beziehung zu sein und zu lernen, mit jemandem zusammen zu sein. Zudem hat es uns geholfen, dass er jemand ist, der mir unglaublich viel bedeutet und der meinen Job versteht. Die Zeit, die ich an einem Ort verbringe ist immer so vergänglich, ich bin nie lange da. Das kann Emotionen wecken, du überprüfst und änderst ständig deine Lebenspläne."

Mehr auf MSN:

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon