Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ex-"Bachelor"-Star Angelina Heger: "Ich dulde es nicht": Sie wehrt sich gegen fiese Schwangerschafts-Kommentare

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 25.01.2020 BUNTE.de Redaktion
Angelina Heger: "Ich dulde es nicht": Sie wehrt sich gegen fiese Schwangerschafts-Kommentare © BrauerPhotos / O.Walterscheid Angelina Heger: "Ich dulde es nicht": Sie wehrt sich gegen fiese Schwangerschafts-Kommentare

Da haben sich zwei gesucht und gefunden: Angelina Heger (27) und Sebastian Pannek (33) versuchten der Liebe in der RTL-Show "Bachelor" auf die Sprünge zu helfen – sie nahm 2014 teil, er war 2017 der Rosenkavalier –, doch erst im echten Leben klappte es. Seit letztem Sommer sind die beiden offiziell liiert, im Dezember folgte die Nachricht, dass das "Bachelor"-Paar ein Baby erwartet. Zwar genießt Angelina Heger ihre Schwangerschaft und präsentiert ihren Fans gern ihren Babybauch, doch sie muss sich auch mit fiesen Kommentaren im Netz auseinandersetzen. Ein wunder Punkt: die Ernährung in der Schwangerschaft.

Der erste öffentlicher Liebesauftritt von Sebastian Pannek & Angelina Heger sorgte bei Sebastians Ex Clea-Lacy für folgende Reaktion:

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Angelina Heger in ihrer Insta-Story: "Ich bin sauer"

"Ich bin sauer" steht in Angelina Hegers aktuellem Insta-Story-Video, in dem sie auf ungewollte Schwangerschaftstipps reagiert. Im Auto sitzend sagt sie: "Es nervt. Es nervt richtig. Und ich bin nicht eine Person, die von allen geliebt werden muss und bloß ihre Klappe hält, damit auch keiner was gegen mich sagt – war ich nicht, bin ich nicht und werde ich auch nie sein. Aber ich werde echt sauer, wenn ich sowas lese. Leute, die keine Ahnung haben, wahrscheinlich selbst noch nie Kinder bekommen haben, wollen mich ständig belehren." Doch was meint sie genau?

Kritiker bemängeln Hegers Ernährung in der Schwangerschaft

Einige Fans bemängeln die Art und Weise, wie sich Angelina, die mittlerweile im sechsten Monat ist, während der Schwangerschaft ernährt: So soll sie viel zu wenig essen und sogenannte verbotene Nahrungsmittel zu sich nehmen. Doch das will die Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin nicht auf sich sitzen lassen und kontert: "Ihr seht immer nur einen Ausschnitt unseres Lebens. Ihr seht gar nicht, was wir den ganzen Tag machen. Wir zeigen euch einen Teil, aber wir zeigen euch nicht alles – und wir zeigen natürlich auch nicht jede Mahlzeit. Und wenn jemand weiß, wie man sich ernähren muss, dann ich."

Die Ex-"Bachelor"-Kandidatin ist erzürnt über ungewollte Ratschläge

Ihren Unmutsausdruck über die fiesen Schwangerschaftskommentare endet Angelina mit einem Appell an alle Kritiker: "Bitte, bitte aufhören mit diesen Schlaumeier-Tipps und Besserwisser-Tipps. Das ist hier fehl am Platz, dulde ich hier nicht!"

Ähnliche Artikel zum Thema:

Ex-Bachelor Sebastian Pannek: Süßes Babybauch-Update seiner Angelina: Die Kugel wächst

Ex-"Bachelor"-Star Clea-Lacy Juhn: "Als ich es am wenigsten erwartet habe, bist du in mein Leben getreten"

Angelina Heger: Mommy-Shaming? "Die Reaktion fand ich komisch"

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon