Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Was für eine Liebes-Show! Leidenschaftliche Küsse in aller Öffentlichkeit

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 17.05.2018 Veronika Mahler
Heidi Klum und Tom Kaulitz © Bereitgestellt von BUNTE.de Heidi Klum und Tom Kaulitz

Seit einigen Wochen ist „Tokio Hotel“-Bassist Tom Kaulitz der Mann an der Seite von Heidi Klum. Und der kann seine Finger einfach nicht von seiner Traumfrau lassen.

Erst Vito Schnabel (31), jetzt Tom Kaulitz (28)! Heidi Klum hat kein Problem damit, ihre Liebe öffentlich zur Schau zu stellen. Dabei geht auch die Leidenschaft der 44-Jährigen nicht flöten. Sie zeigt gerne, wie wild sie noch ist. Sehr zum Gefallen ihres Freundes Tom, der seiner Model-Ikone nur zu gerne den ein oder anderen öffentlichen Schmatzer aufdrückt.

Und es gibt doch nichts Schöneres, als wenn der Mann den Kopf der Frau in die Hände nimmt und sie leidenschaftlich zu sich zieht, oder Mädels? Wie liebevoll das ganze bei Heidi und Tom aussieht, das erfahrt ihr oben im Video!

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Endlich Zeit sie uns auch Tochter Lou von vorne

Heidi ist nicht nur erfolgreiche Geschäftsfrau, sondern auch Vollblutmama. Ihre vier Kids sind ihr Ein und Alles und sie lässt keinen wichtigen Termin von Leni (14), Henry (12), Johann (11) und Lou (8) aus. Egal ob Fußballspiel oder Tanzaufführung, die stolze Mama sitzt immer in der ersten Reihe. So auch bei Lous letztem Auftritt. Und dabei zeigt sie uns ihr Töchterlein endlich auch mal von vorne. Wie hübsch der Klum-Spross ist, das seht ihr im folgenden Video:

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Ähnliche Artikel zum Thema:

Heidi Klum: Endlich! Jetzt zeigt sie uns Tochter Lou (8) von vorne

Heidi Klum: Wow! Ihre Mutter ist genauso schön wie sie

Caroline Beil: Grandios! Sie stellt Heidi Klums Selfie nach und das Netz flippt aus

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon