Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

In der Livesendung: Sorge um Jan Hofer: Sprecher benommen in der 20-Uhr-Tagesschau

stern-Logo stern vor 5 Tagen
Jan Hofer ist seit 2004 Chefsprecher der Tagesschau © Picture Alliance/Tagesschau / DPA Jan Hofer ist seit 2004 Chefsprecher der Tagesschau

Was war da los? Tagesschau-Sprecher Jan Hofer war am Ende der 20-Uhr-Ausgabe nicht mehr in der Lage, weiterzumoderieren. Zuschauer äußern sich besorgt.

Was war da los? Tagesschau-Sprecher Jan Hofer war am Ende der 20-Uhr-Ausgabe nicht mehr in der Lage, weiterzumoderieren. Zuschauer äußern sich besorgt.

Schreck für Millionen Tagesschau-Zuschauer am Donnerstagabend. Zum Ende der 15-minütigen 20-Uhr-Ausgabe der ARD-Nachrichtensendung sollte Sprecher Jan Hofer nach dem Wetterbericht auf die Tagesthemen-Sendung am späteren Abend hinweisen.

Als nach der Vorhersage zurück ins Studio geschaltet wurde, musste sich der 69-Jährige am Sprechertisch abstützen, wankte und wirkte benommen. Hofer sagte nichts. Nach einigen Sekunden blendete die Regie ein schwarzes Bild ein. Darauf startete planmäßig der Krimi "Der Mädchenmörder von Krac". Hofer wirkte schon in den vorangegangen Minuten der Nachrichtensendung entgegen seiner üblichen Souveränität fahrig und versprach sich mehrfach.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Handy durchbohrt: Mann wehrt Pfeil-und-Bogen-Angriff mit Smartphone ab

Flug in die Freiheit: Belugas bekommen neue Heimat in Island

Dumm gelaufen:Verdächtiger will Verlust von an Tatort verlorenem Ausweis bei Polizei anzeigen

Zuschauer in Sorge um Tagesschau-Sprecher Jan Hofer

In den sozialen Netzwerken äußerten sich viele Zuschauer besorgt um den beliebten Tagesschau-Sprecher:

Wie es Jan Hofer geht, ist derzeit unklar. Der Norddeutsche Rundfunk, der die Tagesschau für die ARD in Hamburg produziert, war auf stern-Anfrage zunächst nicht zu erreichen.

Sollten uns Informationen zum Gesundheitszustand Jan Hofers vorliegen, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Video wiedergeben

Erfahren Sie mehr:

Verwechslung: Fehler in der "Tagesschau" - Jan Hofer korrigiert Namen während der Sendung

"Tagesthemen": Es geht ihm besser - Jan Hofer will heute wieder vor der Kamera stehen

ARD-Nachrichten: "Es ging ihm gerade nicht gut" - Jan Hofer bricht "Tagesthemen" ab

| Anzeige
| Anzeige

mehr von stern

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon