Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mario Adorf möchte nicht um jeden Preis 100 Jahre alt werden

AFP-LogoAFP 12.02.2019
Mario Adorf auf der Berlinale: Mario Adorf möchte nicht um jeden Preis so alt wie möglich werden. "Ich will nicht unbedingt 100 werden, überhaupt nicht - ich will kein elendes Alter erleben müssen", sagte der 88-Jährige der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". © Bereitgestellt von AFP Mario Adorf möchte nicht um jeden Preis so alt wie möglich werden. "Ich will nicht unbedingt 100 werden, überhaupt nicht - ich will kein elendes Alter erleben müssen", sagte der 88-Jährige der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten".

Der Schauspieler Mario Adorf möchte nicht um jeden Preis so alt wie möglich werden. "Ich will nicht unbedingt 100 werden, überhaupt nicht - ich will kein elendes Alter erleben müssen", sagte der 88-Jährige der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" laut Vorabmeldung vom Dienstag.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Das könnte Sie auch interessieren: 

Ekaterina Leonova: „Wieder zum Tanzen vereint“: Neues Foto begeistert die Fans

Zwillinge! Chrissy Teigen sah aus wie Selena Gomez

Das Alter seiner Mutter, die 92 Jahre alt geworden sei, sei ein schönes Ziel, ergänzte Adorf. "Der Gedanke ans Sterben macht mir schon zu schaffen - es sollte kein langwieriger und schmerzhafter Prozess sein, ich möchte kein Pflegefall werden oder im Rollstuhl enden, nur um weiterzuleben."

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon