Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Marvel-Star Jaimie Alexander schockt mit Ekel-Foto!

TVmovie-Logo TVmovie 23.05.2019 tvmovie
© picture alliance/AP/Invision

Marvel-Darstellerin in Krankenhaus

Bereits vor einigen Wochen hatte sich Schauspielerin Jaimie-Alexander einen schmerzhaften Kreuzbandriss zugezogen. Um so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu kommen, unterzog Jaimie sich jetzt der entsprechenden Operation. Um ihre Fans immer auf dem neusten Stand zu halten, postete sie sogar einen Operations-Schnappschuss aus dem Krankenhausbett- doch Vorsicht! Nichts für schwache Nerven!

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

GNTM-Star Rebecca Mir: Die Überraschung ist perfekt

"Let's Dance": Heftiger Streit zwischen Joachim Llambi und Daniel Hartwich

Neue Rolle für Felix von Jascheroff: Steigt er jetzt bei GZSZ aus?

Schauspielerin Jaimie Alexander postet OP-Foto

Das Foto zeigt die frisch operierte Wunde am Knie der Schauspielerin. Die Haut drum herum ist von lauter Desinfektionsmittel und Iod noch orange gefärbt. Jedenfalls an den Stellen, die keine gelben und dunkel-lilanen Hämatome vorweisen. Auch angetrocknetes Blut und Wundflüssigkeit sind auf der Insta-Post zu sehen. Da dürfte dem ein oder andere Follower vor Schreck das Handy aus der Hand gefallen sein.

Jaimie Alexander: Ergolung nach Ekel-Operation

Auch wenn sich viele Fans ein Marvel-Comeback wünschen, ist noch nicht klar, ob es auch wirklich dazu kommt. Erstmal sollte Jaimie - welche unter anderem im Marvel-Hit "Thor" zu sehen war - sich von den Krankenhausstrapazen erholen und mit dem nächsten Knie-Selfie warten bis das wieder #onfleek ist.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von tvmovie

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon