Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mel B: Panische Entschuldigung nach Sex-Enthüllung

Cover Media-Logo Cover Media 26.03.2019 covermg.com
Geri Halliwell, Melanie Brown posing for the camera: Geri Horner und Mel B soll mehr als nur Freundschaft verbunden haben.  © Provided by Cover Media Ltd Geri Horner und Mel B soll mehr als nur Freundschaft verbunden haben. 

"Es ist einfach passiert!" – mit diesen Worten kommentierte Mel B (43) ihre heiße Nacht mit Geri Horner (46), damals noch Halliwell. Im Interview mit dem ehemaligen CNN-Reporter Piers Morgan (53) sprach die Spice-Girls-Sängerin ('2 Become 1') offen wie nie über ihr Sex-Abenteuer – allerdings war ihr schon währenddessen klar, dass das im Grunde keine gute Idee ist.

Wie beste Freundinnen das halt so machen…

Zu Gast bei 'Life Stories' ließ Mel B die Bombe platzen und gab sich dabei sichtlich Mühe, ihre Enthüllung so banal wie möglich klingen zu lassen. "Wir waren beste Freundinnen", sagte sie über sich und ihre Spice-Girls-Kollegin Geri. "Es ist einfach passiert. Geri wird mich dafür hassen, weil sie jetzt ganz schick in ihrem Landhaus mit ihrem Ehemann [Christian Horner, 45, Teamchef von Red Bull Racing] lebt. Aber es stimmt eben. Es ist einfach passiert und wir haben später darüber gelacht."

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Schwangerschaftsgerüchte: Justin Bieber nimmt sich Auszeit

Pop-Sensation: Dieter Bohlen verrät neue Details zu seinem großen Comeback

Mega-Flop: Til Schweiger wehrt sich gegen Kritiken

Zwar betonte Mel B im Anschluss noch, sie und Geri hätten nur ein einziges Mal Sex gehabt, doch da war das Kind schon in den Brunnen gefallen. Piers entgegnete aufgeregt: "Das ist eine Bombe! Eine Spice-Girls-Bombe! Du hast vorher noch nie darüber gesprochen? Die Leute werden neugierig sein!" Mel B grinste daraufhin wissend: "Ja, und jetzt habe ich es erzählt. Geri wird mich deswegen umbringen – genau wie ihr Ehemann! Aber ich hoffe, dass sie es nicht dementieren wird, wenn man sie danach fragt. Es war einfach eine lustige Sache."

Geri Horner ist mächtig wütend

Eine lustige Sache? Nicht für Geri Horner. Wie die 'Sun' im Anschluss an das jetzt schon legendäre Interview berichtet, ist die Rothaarige not amused über die Enthüllungen ihrer ehemals besten Freundin. Das gilt auch für Mel C (45, 'Northern Star'), die bei dem Interview ihrer Kollegin im TV-Studio saß. "Die Mädchen wissen, dass Mel B ihre Klappe nicht halten kann. Aber Mel C war entsetzt, als alles ans Licht kam", bestätigte ein Augenzeuge.

Angeblich habe Mel B nach ihrem Skandalinterview zum Hörer greifen müssen, um Geri anzurufen, damit diese nicht komplett ausrastet. Ob die beiden Frauen sich versöhnt haben oder ab sofort im Clinch miteinander liegen, ist noch nicht bekannt.

© Cover Media

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon