Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Melania Trump: Hier lässt sie Donald eiskalt stehen!

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 13.09.2018 BUNTE.de Redaktion

Melania Trump: Hier lässt sie Donald eiskalt stehen! © Bereitgestellt von BUNTE.de Melania Trump: Hier lässt sie Donald eiskalt stehen!

Bei einer Gedenkfeier zu Ehren der Opfer vom 11. September 2001 ließ Melania Trump ihren Mann wortwörtlich im Regen stehen.

Die Ehe von US-Präsident Donald Trump (72) und seiner Ehefrau Melania (48) gilt schon lange nicht mehr als glücklich. Bei den gemeinsamen öffentlichen Auftritte herrscht regelmäßig Eiszeit zwischen den beiden. Melania vermeidet so gut es geht jeglichen Körperkontakt mit ihrem Gatten und macht mit Blicken und kleinen Gesten mehr als deutlich, wie sie zu ihm steht.

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

So auch am Dienstag (11. September 2018) bei einer Gedenkfeier zu Ehren der Opfer vom 11. September 2001. Wie die First Lady ihrem Ehemann diesmal die kalte Schulter zeigte, seht ihr im Video oben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum Frauen jetzt von Prinz Nikolai von Dänemark besessen sind

Ist die Scheidung schon geplant?

Vor allem die anhaltenden Fremdgeh-Vorwürfe der vergangenen Monate und die angebliche Affäre ihres Mannes mit Stormy Daniels (39), die die Porno-Darstellerin öffentlich ausschlachtete, setzten Melania zu. Sie würde sich nur nicht von Donald trennen, weil sie ihm versprochen habe, ihn nicht zu verlassen, solange er Präsident ist, berichteten US-Medien in der Vergangenheit immer wieder.  

Die Scheidung sei allerdings längst geplant, wie Trumps ehemalige Mitarbeiterin Omarosa Manigault-Newman (44) in ihrem kürzlich erschienen Buch „Unhinged“ behauptet. „Melania zählt jede Minute, bis seine Amtszeit beendet ist und sie sich von ihm scheiden lassen kann“, schreibt sie.

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Welch kuriosen Moment die Fotografen einfingen, als Donald Trump bei seiner Frau auf Tuchfühlung ging, zeigen wir euch im Video:

Wie es tatsächlich um die Ehe der Trumps steht, wissen wohl nur die beiden selbst - und sie schweigen. Bis wir erfahren, ob an den Scheidungs-Gerüchte tatsächlich etwas dran ist, müssen wir uns wohl noch gut zwei Jahre gedulden.

Lässt sich die First Lady hin und wieder bei Terminen von einer Doppelgängerin vertreten? Macht euch selbst ein Bild und schaut euch die Aufnahmen in unserem Video an:

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Ähnliche Artikel zum Thema:

Melania & Donald Trump: Erniedrigungen & Verfolgungswahn: So schlimm geht es im Weißen Haus zu

Melania Trump: Böse Fake-Vorwürfe nach Auftritt: „Das ist definitiv nicht sie“

Melania Trump: Wie unangenehm! Das muss ihr die Stylistin doch sagen

Neuer Inhalt Nächste Geschichte

"Wir haben Angst, dass jemand auf uns schießt"

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon