Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

eTop Stories

Michael Wendler will ein 'King of Pop' sein

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 12.10.2017 Bang Showbiz
Michael Wendler © Bang Showbiz Michael Wendler

Michael Wendler vergleicht sich mit Michael Jackson.

Der Schlagersänger plant bereits seit Monaten seine USA-Tour. Nun hat er auf Facebook die ersten Werbe-Plakate dafür veröffentlicht und stellt darauf einen gewagten Vergleich an.

Ende Februar soll die Wendler-Tour durch die USA in Cape Coral, einem beliebter Wohnort für deutsche Auswanderer im Ruhestand, losgehen. Der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner will nämlich auch in seiner neuen Wahlheimat den Durchbruch schaffen und groß rauskommen. Auf seinen am Mittwoch (11. Oktober) veröffentlichten Werbeplakaten für seine Auftritte, die in einem Mix aus Deutsch und Englisch verfasst wurden, kündigt sich der Wendler als 'German King of Pop' an. Damit vergleicht er sich mit Michael Jackson, dem eigentlichen, weltweit bekannten 'King of Pop', der mehr als 300 Millionen Alben verkaufte.

Bei den Fans des 45-Jährigen löst der gewagte Vergleich scheinbar allerdings keinen Shitstorm aus - stattdessen gratulieren sie ihm zu der anstehenden Tour. "Viel Erfolg Sonnenschein" oder "Du bist und bleibst der Größte!", schreiben ihm zwei seiner Anhänger. Jedoch ist den Kommentaren zu entnehmen, dass viele kritische Beiträge gelöscht wurden.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon