Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Owen Wilson: Er weigert sich, neugeborene Tochter zu sehen

KURIER-Logo KURIER 10.11.2018 elisabeth.spitzer

Der Schauspieler ist zum dritten Mal Vater geworden, soll aber keinen Kontakt zu seinem jüngsten Spross haben wollen.

© APA/AFP/El Gouna Film Festival/AMMAR ABD RABBO

Schauspieler Owen Wilson und seine Ex-Freundin Varunie Vongsvirates sind im Oktober Eltern einer Tochter geworden. Doch wie nun aus dem Umfeld des einstigen Paares bekannt wurde, soll sich der 49-Jährige weigern, die kleine Lyla als sein Kind zu akzeptieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kim Kardashian will ein Kind adoptieren

Backstreet Boys gehen auf Tour

Owen Wilson: Kein Kontakt zur Tochter?

Wilson soll sein jüngstes Kind seit der Geburt noch kein einziges Mal gesehen haben. Angeblich habe er auch vor Gericht angegeben, seinen Nachwuchs nicht besuchen zu wollen. "Er will sie nicht besuchen und auch nicht das Sorgerecht für sie", berichtet das Magazin US Weekly in Berufung auf eine anonyme Quelle. Und das, obwohl ein angeblicher Vaterschaftstest positiv ausgefallen sein soll.

EGYPT-CINEMA-FILM-FESTIVAL © APA/AFP/EL GOUNA FILM FESTIVAL/AMMAR ABD RABBO EGYPT-CINEMA-FILM-FESTIVAL

Lyla sei ihrem Papa außerdem wie aus dem Gesicht geschnitten. Mitte Oktober postete Vongsvirates Fotos von ihrem Nachwuchs auf Instagram und schrieb dazu: "Meine kleine Prinzessin."

"Das Baby sieht genauso aus wie Owen", so die Quelle des US-Magazins. "Sie hat helle Haut, blonde Haare und blaue Augen."

Wilsons Sprecher ließ die Anschuldigungen bisher unkommentiert.

Schon während der Schwangerschaft, soll der Mime keinen Kontakt mehr zur Kindesmutter gehabt haben. Der Hollywoodstar und die als Geschäftsentwicklerin tätige 34-Jährige waren fünf Jahre lang zusammen, haben ihre Beziehung aber aus dem Rampenlicht herausgehalten. Die Gründe für ihre Trennung sind unklar.

Der Komödien-Darsteller hat bereits zwei Söhne, zu denen er ein gutes Verhältnis hat. Aus seiner Beziehung mit seiner Ex-Freundin Jade Duell hat Wilson einen siebenjährigen Sohn namens Robert. Mit Fitnesstrainerin Caroline Lindqvist hat er einen weiteren Buben namens Finn.

Mehr auf MSN:

NÄCHSTES
NÄCHSTES

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon