Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Paris Hilton: Ihre Liebe geht unter seine Haut

Cover Media-Logo Cover Media 14.07.2017 covermg.com

Nun muss die Liebe von Paris Hilton (36) wirklich für immer halten.

Denn immerhin hat sich ihr Freund, Schauspieler Chris Zylka (32, 'Leftovers'), ihren Namen unter die Haut stechen lassen! Auf Instagram zeigte Paris eine Nahaufnahme des schmerzhaften Liebesbeweises: Auf einem Foto ist der linke Unterarm ihres Schatzes zu sehen, darauf prangt das Wort 'Paris' in derselben Schriftart, die auch für das Disney-Logo verwendet wird. Zusätzlich stellte die Hotelerbin auch noch ein Video online, in dem sie zu hören ist. "Oh mein Gott, meine Liebe kam gerade nach Hause und überraschte mich mit einem Paris-Tattoo in Disney-Schriftart", flötete Paris Hilton, bevor sie ein "Ich liebe dich", an ihren Chris richtete.

© Provided by Cover Media

Dazu schrieb sie noch: "Ich bin so ein glückliches Mädchen!" Laut ihr habe sich Chris Zylka das Tattoo stechen lassen, weil "ich sein magischster Ort auf Erden sei und er endlich seine Märchenprinzessin gefunden habe." Die Hashtags #BoyfriendGoals und #ParisForever ließen dann wohl auch keinen Zweifel zu, dass sich Paris wirklich sehr über diese Überraschung gefreut hatte.

Erst seit Februar sind die beiden ein Paar, das aus dem Schwärmen überhaupt nicht mehr herauskommt. "Wir sind Seelenverwandte, auf jeden Fall", meinte Paris in einem Interview mit 'Entertainment Tonight'. "Seelenverwandt zu sein bedeutet, die besten Freunde zu sein und endlich jemanden gefunden zu haben, den ich liebe und dem ich vertraue und bei dem ich weiß, dass ich den Rest meines Lebens mit ihm zusammen sein möchte."

Dank des Tattoos wird Paris Hilton auch tatsächlich immer ein Teil von Chris Zylka sein - sollte die Liebe doch eines Tages zerbrechen, ist er eben nur ein Fan einer romantischen, französischen Stadt.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon