Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Polizeieinsatz: Daniele Negroni und Tina Neumann: Trennung nach angeblichen Handgreiflichkeiten

stern-Logo stern 24.06.2018
Daniele Negroni Tina Neumann: Daniele Negroni und Tina Neumann haben sich nach einem Streit offenbar getrennt. © Picture Alliance/Britta Pedersen Daniele Negroni und Tina Neumann haben sich nach einem Streit offenbar getrennt.

Der Dschungelcamp-Zweite Daniele Negroni und Tina Neumann sollen sich in einem Berliner Hotel so heftig gestritten haben, dass die Polizei anrücken musste. 

Sie entfolgten einander auf Instagram, sie löschte alle Bilder mit ihm auf ihrem Kanal. In Social-Media-Sprache bedeutet das gemeinhin: Trennung. 

Daniele Negroni und Tina Neumann sollen sich heftig gestritten haben

Daniele Negroni und seine Freundin Tina Neumann gaben ihre Beziehung erst im Mai bekannt, zeigten sich immer wieder gemeinsam in den sozialen Netzwerken. Doch in der Nacht von Freitag auf Samstag soll es zwischen den beiden zum großen Streit gekommen sein. Wie RTL.de berichtet, musste sogar die Polizei anrücken, um den Zoff im "Interconti"-Hotel zu schlichten. Es soll sogar zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. 

Die Beamten bestätigten gegenüber RTL, dass es einen Einsatz und zwei Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung gegeben habe. Involviert sollen eine 16-Jährige und ein 22-Jähriger gewesen sein. Eine Beschreibung, die auf Negroni und Neumann passt. 

Neumann postet eindeutige Botschaft

Dass die beiden für den Polizeieinsatz verantwortlich waren, könnte ein Posting in Tina Neumanns Instagram-Story beweisen. Dort schrieb die 16-Jährige, die über 400.000 Follower auf der Plattform hat: "Ich hoffe, alle Frauenschläger dieser Welt bekommen das Karma, das sie verdient haben."

Jetzt erklärte sie ihren Post. "Ich finde, dass es eine Sache zwischen uns ist, und das, was in meiner Story war, war allgemein", sagte sie ebenfalls auf der Fotoplattform. "Ich habe keine Namen genannt und niemandem etwas getan. Also urteilt nicht und lasst mich einfach in Ruhe", bat sie ihre Anhänger. 

Die Hamburger "Mopo" will erfahren haben, dass Negroni sich nach dem Streit von Neumann getrennt haben soll. "Das Ganze war von Tina aufgebauscht. Eigentlich ist so gut wie nichts passiert. Die Polizei wäre nicht nötig gewesen", sagte der DSDS-Zweite von 2012 der Zeitung. Die gemeinsamen Pärchenfotos hat er bislang noch nicht von seinem Instagram-Profil gelöscht. 

Erfahren Sie mehr:

Dschungelcamp-Vize Daniele Negroni: "Der Nikotin-Entzug war für mich eine Dauer-Dschungelprüfung"

Dschungelcamp 2018 kompakt: Trotz Quotenrückgang: Das Dschungelcamp wird 2019 fortgesetzt

"Das perfekte Dschungel Dinner": Bauchspeck und Peniswitze: So verläuft das Wiedersehen der Dschungelcamp-Stars

| Anzeige
| Anzeige

mehr von stern

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon