Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Take That"-Star Gary Barlow: Ordentlich abgenommen! So hat er sich im Laufe der Jahre verändert

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 24.05.2020 BUNTE.de Redaktion
"Take That"-Star Gary Barlow © German Select/ Isa Foltin "Take That"-Star Gary Barlow

Er war irgendwie immer "der Pummelige" von "Take That", dabei stimmt das gar nicht so recht. Auf alten Fotos der Boyband sieht man Gary Barlow (49) bereits als attraktiven jungen Mann, doch nach dem Ende der Erfolgsband 1996 packte er einige Pfunde drauf. Vor allem Fertigessen aus dem Supermarkt machte ihm damals zu schaffen.

Auch Garys ehemaliger Bandkollege Robbie Williams (46) hatte lange Figurprobleme. Mittlerweile zeigt sich der Sänger aber rank und schlank, wie ihr im Video unten sehen könnt.

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Gary Barlow nahm 30 Kilo ab

Heute wiegt Gary Barlow 30 Kilo weniger, achtet auf seine Ernährung, kocht selbst und lebt vegan. In seinen Alltag baut er viel Sport ein und versucht anderen beim Abnehmen zu helfen, denn er weiß, wie schlimm das Dicksein für ihn selbst war. In einem Interview mit "BBC Good Food" sagte er: "Meine größte Angst ist es, zurück ins Jahr 2002 zu gehen, keinen Plattenvertrag zu haben und fett zu sein. Ich will das F-Wort eigentlich nicht benutzen, aber ich war es nun mal."

"Langweilige" Ernährungsweise für langfristigen Erfolg?

Jahrelang kämpfte Gary darum, bloß nicht erkannt zu werden. Er schämte sich für sein Erscheinungsbild. "Ich habe mich versteckt. Mit Hut und allem drum und dran. Ich war übergewichtig, ich fühlte mich nicht gut. Ich habe mich geschämt, dass mich jemand erkennen könnte", erzählte er 2011 "The Observer". Fünf Jahre zuvor hatte er einen Tritt in den Hintern bekommen, als die Band 2006 wieder zusammenfand. Von da an hieß es: kein Zucker, kein frittiertes Essen, kein Koffein. Gary weiß, dass es langweilig klingt, "aber es funktioniert bei mir. Die Resultate sind gut." Diese Resultate stellt er jetzt auf Instagram unter Beweis. Er teilte gerade erst ein Foto von sich in einem rund 17 Jahre alten Jackett – und er versinkt darin.

Der Sänger sieht fast aus wie ein Schuljunge in der Jacke seines Vaters, so groß ist der Unterschied zwischen Gary 2003 und Gary 2020. Die Fans sind begeistert und gratulieren ihm zu seinem gesunden Lebenswandel.

Ähnliche Artikel zum Thema:

„Take That“-Star Gary Barlow: Durchtrainiertes Duo! Sohn Daniel (18) ist sein Doppelgänger

„Take That“-Star Gary Barlow: Herzzerreißende Worte über den Tod seiner Baby-Tochter Poppy (†)

Gary Barlow: Rundlich war gestern! Der „Take That“-Star hat sich ganz schön verändert

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon