Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wayne und Annemarie Carpendale: Sie plaudern über Babypläne und Mads‘ “Jetset-Leben“

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 14.02.2020 Simone Vollmer
gettyimages-872745002.jpg © Getty Images gettyimages-872745002.jpg

Seit 2007 berichtet Annemarie Carpendale (42) für ProSieben live vom roten Teppich der Oscars. Immer mit dabei: Ehemann Wayne Carpendale (42). Und seitdem Söhnchen Mads im Mai 2018 das Licht der Welt erblickte, darf auch er mit Mama und Papa ins sonnige Kalifornien reisen.

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Oben im Video seht ihr den kleinen Weltenbummler Mads mit seiner Mama beim Sightseeing. Der süße Knirps ist ein echter Hingucker und stiehlt der schönen Moderatorin schon jetzt die Show.

Der kleine Mads fliegt mit den Carpendales um die Welt

"Dass wir jetzt zu dritt sind mit unserem Schatz, ist für uns das Highlight überhaupt", verriet Wayne vergangene Woche exklusiv gegenüber BUNTE.de bei der "Cadillac Pre-Oscar Party" im legendären Chateau Marmont, "wir haben gerade festgestellt, dass er mit seinen knapp zwei Jahren schon relativ häufig hier in den USA war, nicht nur in Los Angeles, er war auch schon zweimal in Miami und beim Marathon in New York. Er ist schon ein sehr weit gereistes Kind."

Mads Carpendale erobert Hollywood

Wie viel Spaß die kleine Familie in der Filmmetropole hat, zeigen Wayne und Annemarie immer wieder mit süßen Schnappschüssen auf Instagram. Mal schlendert Mads mit seiner hübschen Mama durch Venice Beach, mal erkundet er mit Papa Wayne das Promi-Wanderparadies Runyon Canyon hoch über den Dächern Hollywoods.

Baby Nummer 2 für die Carpendales?

Nach der anstrengenden Oscarwoche bleibt das Traumpaar meistens noch ein paar Tage länger in der Stadt der Stars und Sternchen und genießt eine Auszeit am Strand. "Neben unserem Mads ist die Sonne für mich das größte Highlight", verrät Annemarie beim  Plausch mit BUNTE.de. Auf die Frage, ob für den niedlichen Dreikäsehoch noch ein Geschwisterchen geplant ist, lacht das Traumpaar verschmitzt. "Dazu kann ich nur sagen, wir werden sehen, was die Zeit bringt", so Wayne, "ich bereite mich jetzt erst einmal ein wenig auf mein Jahr vor und genieße die Zeit mit der Familie. Und mit Mads macht das natürlich extra viel Spaß!"


Ähnliche Artikel zum Thema:

Annemarie Carpendale: "Unanständig" – Dieses Bett-Foto sorgt für Gesprächsstoff

Annemarie Carpendale: "Es ist kompliziert": Da musste die Stylistin ran!

Annemarie Carpendale: "Umwerfend!" – ihr sexy Outfit hat ein niedliches Detail

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon