Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Dschungelcamp

Niklas Schröder glaubt an Evelyns Liebe zu Domenico

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 19.01.2019 Bang Showbiz
Domenico De Cicco © Bang Showbiz Domenico De Cicco

Niklas Schröder glaubt, dass Evelyn noch immer in Domenico verliebt ist.

Der 30-Jährige nahm gemeinsam mit den beiden an dem neuen RTL-Format 'Bachelor in Paradise' teil. Nachdem das einstige Paar nun während ihrer Zeit im Dschungelcamp einen Streit nach dem nächsten hat, äußert sich nun ihr TV-Kollege.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fans sind geschockt: Oana Nechiti kehrt „Let´s Dance” den Rücken und erklärt, warum

GNTM-Star Fiona Erdmann: „Ich bin Single und nicht glücklich“

Obwohl es zwischen Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco zu Beginn der aktuellen Dschungelcamp-Staffel relativ harmonisch wirkte, kracht es seit Tagen immer wieder zwischen ihnen. Sowohl die 30-Jährige als auch ihr Ex-Freund diskutieren immer wieder über ihre gescheiterte Liebe. Nachdem sich dazu schon einige ihrer Freunde geäußert haben, spricht nun ein weiterer einstiger Inselmitbewohner. "Sie tut mir leid. Ich sehe in ihren Augen, dass sie ihn immer noch liebt. Das ist echt eine Scheiß-Situation. Die sollten da als Team fungieren, ihre Köpfe irgendwie freikriegen und danach auch bitte getrennte Wege gehen", betonte Nik Schröder im Interview mit 'Promiflash'. Trotzdem möchte er in dem öffentlichen Beziehungsstreit eigentlich keine Partei ergreifen. Seine Verlobte Jessica Neufeld gibt Evelyn sogar noch einen Ratschlag mit auf den Weg: "Evelyn sollte die Beziehung am besten nicht noch einmal aufkochen lassen. Sie wird dann nur wieder verletzt und es gibt ja auch wirklich noch Domenicos Familie zu Hause in Frankfurt."

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon