Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Breaking Bad: Walter Whites Tod bestätigt | Netflix-Film „El Camino“ feiert Premiere

TVmovie-Logo TVmovie 09.10.2019 tvmovie
Breaking Bad Film-Premiere mit Aaron Paul und Bryan Cranston © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Breaking Bad Film-Premiere mit Aaron Paul und Bryan Cranston

Wenn der „Breaking Bad“-Film „El Camino“ am kommenden Freitag für alle auf Netflix verfügbar ist, werden einige Fans der Serie traurig sein. Ja, wir haben die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Walter White aufgegeben.

Bryan Cranstons (63) Figur ist tatsächlich den Serientod gestorben. Das bestätigte Serien-Schöpfer Vince Gilligan gerade in einer US-Talkshow. „Ich verrate es dir, weil ich dich so sehr liebe. Ja, Walter White ist tot“, erklärte er Talkmaster Rich Eisen.

Lange hielten sich die Gerüchte um ein Comeback Cranstons im Film-Projekt. Der Schauspieler selbst hatte diese sogar noch 2018 befeuert: „Vielleicht ist Walter White ja nochmal davongekommen. Gab es etwa einen Leichenschein? Nein. Gab es eine Todesanzeige? Nein“, äußerte er sich.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Sarah Lombardi postet altes Foto - und ist schockiert

Galerie: Diese Stars erkrankten an Alzheimer

Schwedische Royals stellen sich neu auf: Der Druck auf Prinzessin Victoria steigt

El Camino: So war die Film-Premiere

Nichtsdestotrotz unterstützte Cranston seinen Freund und „Breaking Bad“-Kollegen Aaron Paul (40) auf der „El Camino“-Premiere in Kalifornien. Sein Kommentar zum Film: „Breaking-Bad-Fans werden ihn lieben!“ Er selbst habe den Streifen definitiv nicht zum letzten Mal gesehen.

Paul zeigte sich überglücklich, dass er noch einmal als Jesse Pinkman vor der Kamera stehen durfte. Er habe Jesse vermisst, so Paul. Und weiter: „Ich dachte, ich müsste mich schon vor so langer Zeit von diesem Charakter verabschieden. Es war schön, wieder mit ihm zusammen zu sein."

Der „Breaking Bad“-Film El Camino ist ab Freitag, 11. Oktober, auf Netflix abrufbar. Er dreht sich um das Leben Jesse Pinkmans nach den Ereignissen der Serie. Alle Infos findet ihr hier:

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von tvmovie

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon