Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Dancing on Ice": Das sind die Promis der neuen Staffel

spot-on-news.de-Logo spot-on-news.de vor 5 Tagen (wue/spot)
Jenny Elvers soll eine der neuen Kandidatinnen bei "Dancing on Ice" sein © imago images/Future Image Jenny Elvers soll eine der neuen Kandidatinnen bei "Dancing on Ice" sein

In knapp einem Monat startet die neue Staffel von "Dancing on Ice". Diese Stars möchten diesmal Jury und Publikum verzaubern.

In wenigen Wochen wird wieder getanzt, denn am 15. November startet in Sat.1 die neue Staffel von "Dancing on Ice". Aber welche Promis werden wohl in den frischen Folgen (immer freitags um 20:15 Uhr, plus zusätzliche Ausgabe am 17. November) die Jury um Eiskunstlauf-Legende Katarina Witt (53), "Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams (48) sowie Ex-Eiskunstläufer und Kommentator Daniel Weiss (51) überzeugen? Laut "Bild"-Zeitung sollen dies die zehn Teilnehmer sein.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Zicken-Zoff : Krieg der Spielerfrauen: Coleen Rooney behauptet, Rebekah Vardy der Spionage überführt zu haben

Michael Wendler: "Ich möchte meine Freundin nicht denselben Anfeindungen aussetzen wie ich sie erlebt habe"

Tatort Hollywood? Die merkwürdigsten Todesfälle unter Stars

Mit diesem Buch erlernen Sie die "Eiskunstlauf Basics"

Wie zuvor bereits spekuliert, werden offenbar Schauspielerin Jenny Elvers (47), Sänger Joey Heindle (26), Ex-"Bachelorette" Nadine Klein (34) und "Promi Big Brother"-Gewinner Jens Hilbert (41) dabei sein. Wie ebenfalls bereits vermutet wurde, soll zudem TV-Moderator und Dschungelkönig Peer Kusmagk (44) aus dem Dschungelcamp auf das Eis ziehen.

Das restliche Feld besteht demnach aus "GNTM"-Kandidatin Klaudia "Klaudia mit K" Giez (23), Schauspielerin Lina Larissa Strahl (21), der ehemaligen Fußball-Nationalspielerin Nadine Angerer (40), Schauspieler Eric Stehfest (30) und Model André Hamann (32).

Der erste Verletzte

Auch den ersten Verletzten soll es bereits geben. Laut dem Bericht soll Kusmagk beim Training gestürzt sein. Auf einem Bild ist der Moderator mit einem Verband am linken Fuß zu sehen. Bleibt zu hoffen, dass es bis zum Beginn der neuen Staffel zu keinen weiteren Vorfällen kommt.

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von spot-on-news.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon