Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Diese Kandidaten sollen ins Dschungelcamp 2020 ziehen

RP ONLINE-Logo RP ONLINE 08.11.2019 RP ONLINE

Murwillumbah. Das Dschungelcamp wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Wer wird ins Outback ziehen? Es werden bereits erste Namen der Kandidaten gehandelt.

Er war einst ein erfolgreicher Boxer, jetzt will er sich nach Informationen der „Bild“ den Herausforderungen im Dschungel stellen: Sven Ottke. © Bereitgestellt von RP Digital GmbH Er war einst ein erfolgreicher Boxer, jetzt will er sich nach Informationen der „Bild“ den Herausforderungen im Dschungel stellen: Sven Ottke.

Noch ist es etwas hin, bis das TV-Großereignis „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ aus dem australischen Dschungel gezeigt wird. Schon jetzt kursieren erste Namen von möglichen Teilnehmern, die wahrscheinlich im Januar in das Dschungelcamp einziehen werden.

Wie die „Bild“ berichtet (kostenpflichtiger Inhalt), sollen unter anderem Boxer Sven Ottke, der ehemalige Verkehrsminister Günther Krause und DSDS-Sieger Prince Damien von RTL verpflichtet worden sein. Krause hatte eigenen Angaben zufolge bereits im vergangenen Jahr eine Anfrage von RTL bekommen – lehnte damals aber ab. Sieht es 2019 anders aus? Eine Bestätigung des Fernsehsenders steht freilich noch aus.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Mick Hucknall (Simply Red) im Interview: "Deshalb macht der Brexit mich so traurig"

Sarah Kuttner: Winkearm: So ehrlich zeigt die Moderatorin die Folgen des Älterwerdens

Walter Freiwald: Ex-TV-Kollege reagiert auf seine Krebsdiagnose

Dem Bericht zufolge geht es auch für „Love Island“-Kandidatin Elena Miras (27) und Sonja Kirchberger nach Australien. Die 54-Jährige ist vor allem für den Film „Die Venusfalle“ aus dem Jahr 1988 bekannt.

Hier finden Sie alle Entwicklungen rund um das Dschungelcamp 2019 zum Nachlesen.

Zuvor war spekuliert worden, ob auch Sharon Trovato dabei ist. Das ist die Tochter von TV-Detektiv Jürgen, der sich kürzlich bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 versuchte.

Gute Karten könnte auch Ennesto Monte, der Ex-Freund von TV-Psychologin Helena Fürst haben. Auch sie wohnte schon im „Sommerhaus“ und im Dschungelcamp.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Mehr von RP ONLINE

Ex-Verkehrsminister Krause will ins Dschungelcamp einziehen

Günther Krause dementiert Einzug ins Dschungelcamp

Dschungel-Star Evelyn Burdecki vor Düsseldorfer Gericht zu Geldstrafe verurteilt

| Anzeige
| Anzeige

RP ONLINE

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon