Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Judith Williams: Wirbel um ihren neuen Job beim ZDF!

BUNTE.de-Logo BUNTE.de vor 4 Tagen BUNTE.de Redaktion
gettyimages-1078361070.jpg © Getty Images gettyimages-1078361070.jpg

Seit fünf Jahren sitzt Judith Williams (46) bei der VOX-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ als Investorin in der Jury, ab September wird die sechste Staffel mit ihr ausgestrahlt. Doch seit einiger Zeit streckt die Unternehmerin ihre Fühler auch nach anderen TV-Formaten aus. Nachdem sie 2018 nur knapp den Sieg bei „Let’s Dance“ (RTL) verpasst hatte, saß sie Anfang dieses Jahres als Jurorin bei „Dancing on Ice“ (Sat.1). Und nun zog die 46-Jährige den nächsten Mega-Deal an Land: Ihre eigene Primetime-Show im ZDF.

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Rapunzel-Haare und lange Beine: Wie ähnlich Tochter Angelina ihrer schönen Mama sieht, zeigen wir euch im Video oben. In welchem ungewohntem Look sich Judith zuletzt präsentierte, seht ihr hier:

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Ärger hinter den Kulissen

In der Musikshow „Mein Lied für Dich“ „lädt Judith Williams Menschen ein, die sich entschlossen haben, für andere einen ganz besonderen Song zu performen“, heißt es von Senderseite. Für die ausgebildete Opernsängerin eine wunderbare Aufgabe, auf die sie sich riesig freut, wie sie auf Instagram betonte. Auch ihre Fans sind ganz aus dem Häuschen und gratulieren fleißig. 

Doch nicht jeder soll mit der Verpflichtung der 46-Jährigen glücklich sein. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, herrscht hinter den Kulissen schon vor Drehbeginn dicke Luft. Der Grund: Beim Öffentlich-Rechtlichen gelten strenge Werbevorschriften. Erst vor Kurzem durfte Pietro Lombardi (26) nicht im ZDF-„Fernsehgarten“ auftreten, weil ein Logo seine Kappe zierte.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Hätten Sie es gewusst? Stars mit deutschen Wurzeln

Jan UllrichHeimliche Scheidung

"Das ist Psycho-Terror": Joey Heindle verliert bei "PBB" die Nerven

Und genau das ist der Punkt, der für Ärger sorgt. Denn Judith Williams ist seit Jahren selbstständige Unternehmerin, vertreibt bei den Teleshopping-Sendern QVC und HSE24 unter ihrem Namen Kleidung, Schmuck und Kosmetik. „Beim ZDF darf nicht mal ein BMW ohne verpixeltes Logo gezeigt werden. Jetzt soll eine Moderatorin von links nach rechts laufen, deren Name eine laufende Dauerwerbesendung ist“, ärgerte sich ein Mitarbeiter gegenüber „Bild“. „Das ist als wenn Claus Hipp beim ZDF eine Sendung moderieren würde. Bei seinem Namen denkt jeder an den Babybrei.“

Das ZDF reagierte auf Nachfrage der Zeitung gelassen: „Die Moderation steht in keinem Zusammenhang mit ihren kommerziellen Tätigkeiten“, kommentierte ein Sprecher des Senders die Vorwürfe. Die ersten zwei Folgen der Show sollen wie geplant im September produziert und im Oktober ausgestrahlt werden.

Auch er sorgte gerade für eine TV-Sensation: Zlatko Trpkovski (43). Nach 19 Jahren feierte der „Big Brother“-Bewohner der ersten Staffel sein Container-Comeback. Wie sehr er sich verändert hat, zeigen wir euch im Video:

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Ähnliche Artikel zum Thema:

Bekannt aus „Die Höhle der Löwen“: Über 800 Rezensionen: Dieses Balsam macht endgültig Schluss mit Rasierpickeln!

Die Höhle der Löwen: Anfang September geht es in die sechste Runde

„Die Höhle der Löwen“-Star Dagmar Wöhrl: Nach dem tragischen Tod ihres Sohnes: „Der Schmerz bleibt trotzdem“

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon