Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit 17 Jahren: So sah Comedian Bülent Ceylan als Jugendlicher aus

promipool.de-Logo promipool.de 21.09.2019 promipool.de
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Bülent Ceylan zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Comedians. Kürzlich postete er auf Instagram ein Bild, das ihn im Alter von 17 Jahren zeigt. Damals sah er noch ganz anders aus. Hättet ihr ihn erkannt?

Der Entertainer Bülent Ceylan (43) ist nicht nur für seine witzigen Sprüche, sondern auch für seine langen Haare und dem Unterlippenbart bekannt. Bevor sein heutiger Look zu Bülents Markenzeichen wurde, sah er aber noch ein wenig anders aus.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Sarah Lombardi: Wiedersehen mit DSDS-Konkurrentin

Céline Dion: Tattoo-Schock

Brad Pitt: Ehrliche Worte zur Trennung

Bülent Ceylan früher: So sah er mit 17 Jahren aus

Auf Instagram teilte Bülent Ceylan kürzlich ein Retro-Foto, das ihn mit 17 Jahren zeigt. Von einem Bart fehlte damals noch jede Spur. Und auch Bülents Haare waren kürzer. Ein Jahr später sah der Komiker dann wieder anders aus. „Schaut mal, was ich gefunden habe! Meinen ersten Führerschein! Auf dem Bild war ich 18!“, schreibt er zu dem anderen Foto.

Ein Faible für lange Haare ist auch beim damals 18-jährigen Bülent zu erkennen. Heute können wir uns den Comedian ohne seine Wallemähne gar nicht mehr vorstellen, doch Bülent Ceylan hatte auch kurze Haare. 

Bülent Ceylans Karriere 

Bülent Ceylan feierte 2002 seinen bundesweiten Durchbruch. Neun Jahre später bekam er mit „Die Bülent Ceylan Show“ seine erste eigene Sendung auf RTL. Doch vor seiner Karriere hat Bülent studiert. 

Der Komiker besuchte eine Universität und studierte Politik und Philosophie, wie er 2018 in einem Q&A bei „Clixoom“ verriet. Anstatt das Studium zu beenden, brach er es jedoch ab und widmete sich voll und ganz der Comedy.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von promipool

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon