Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

US-Moderatorin Nancy Parker (†53): Tödlicher Flugzeugabsturz! Während TV-Dreharbeiten passierte das Unglück

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 19.08.2019 BUNTE.de Redaktion
Nancy Parker © Facebook / Nancy Parker Nancy Parker

Die US-Medien stehen im Moment unter Schock. Unter tragischen Umständen kam New Orleans bekannteste US-Moderatorin Nancy Parker (†53) am vergangenen Freitag (16. August) bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Die Reporterin drehte aus der Maschine gerade für ein TV-Projekt, als das Flugzeug abstürzte. Das Wrack wurde ungefähr 800 Meter südlich des Flughafens Lakefront geborgen. Die genaue Ursache für den Absturz ist noch nicht bekannt. US-Medienberichten wie „ABC News“ zufolge war Nancy auf der Stelle tot.

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

"Promi Big Brother": Vom gefeierten Helden zum Verlierer

Fergie und Prinz Andrew: Liebes-Comeback?

Abgespeckt: Diese Promis haben extrem viel abgenommen

Die amerikanische Medienwelt trauert um das beliebte TV-Gesicht. Nancy Parker war über 23 Jahre lang bei einem Tochterunternehmen des Senders „FOX“ angestellt. Auf Facebook äußerte sich inzwischen auch Nancys Mann Glynn Boyd zu dem tragischen Ereignis. „Mein Herz ist gebrochen. Die wunderbarste Person auf dieser Welt ist von uns gegangen“, schreibt der trauernde Witwer. Nancy hinterlässt einen Ehemann und drei Kinder.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind ganz bei ihrer Familie und Freunden.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Ingo Kantorek (†44): Kollegin & Freundin Janine Pink ahnt noch nichts – weil sie im "Big Brother"-Container sitzt

Peter Fonda: Seine Kollegen finden rührende Abschiedsworte

Yannick Nonnweiler (†): Mit nur 24 Jahren: Der Ex-Junioren-Nationalspieler ist tot

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon