Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Billie Eilish singt den Titelsong zum neuen Bond-Film

männersache-Logo männersache 14.01.2020 maennersache

© picture alliance / Photoshot Billie Eilish schreibt und singt den Titelsong für den neuen Bond-Film "No Time to Die". Sie ist damit die jüngste Künstlerin, der diese Ehre zuteil wird.

Billie Eilish singt den Titelsong für den neuen Bond-Film

Billie Eilish hat bestätigt, dass sie den Titelsong für den kommenden James-Bond-Film "No Time to Die" singen wird. Der Song wurde von Eilish mit ihrem Bruder und musikalischen Mitarbeiter Finneas geschrieben.

Billie Eilish äußert sich

In einer Erklärung sagt die erst 18-Jährige: "Es fühlt sich in jeder Hinsicht verrückt an,ein Teil davon zu sein. Es ist eine große Ehre, das Titellied für einen Film aufnehmen zu können, der Teil einer solch legendären Serie ist. James Bond ist das coolste Film-Franchise, das es je gab. Ich stehe immer noch unter Schock."

Finneas fügt hinzu: "Das Schreiben des Titelsongs für einen Bond-Film ist etwas, von dem wir unser ganzes Leben lang geträumt haben. Es gibt keine ikonischere Verbindung von Musik und Kino als "Goldfinger" und "Live And Let Die". Wir fühlen uns so glücklich, eine kleine Rolle in einem so legendären Franchise zu spielen, es lebe 007. “

Die Filmmusik zu Bond

Hans Zimmer schreibt die Musik zu "No Time to Die". Der vorherige Bond-Film, "Spectre", enthielt einen Titelsong von Sam Smith und Disclosure. Bekanntlich schrieben Radiohead ein Thema für den Film „Spectre“, das es aber nicht in den finalen Cut des Films geschafft hat.

"No Time to Die" startet am 2. April 2020 in den deutschen Kinos.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Maennersache

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon