Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Chroniken der Unterwelt 2": So geht die Schattenjäger-Geschichte weiter

Filmstarts-LogoFilmstarts 17.10.2020 Daniel Fabian

Ursprünglich sollte „Chroniken der Unterwelt – City Of Bones“ nur der Anfang sein. Da die Roman-Verfilmung an den Kinokassen floppte, wird Teil 2 aber wohl nie kommen. Wir verraten euch, wie es in den Büchern weitergeht.

"Chroniken der Unterwelt 2": So geht die Schattenjäger-Geschichte weiter © Constantin Film "Chroniken der Unterwelt 2": So geht die Schattenjäger-Geschichte weiter

Chroniken der Unterwelt – City Of Bones“ hätte eine ähnliche Erfolgsgeschichte wie „Twilight“ oder „Die Tribute von Panem“ werden können, denn der Fantasyfilm basiert auf dem ersten Buch einer umfangreichen Jugendbuch-Fantasy-Saga. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 95 Millionen Dollar (bei Produktionskosten von 60 Millionen Dollar) wurden die Franchise-Pläne aber direkt wieder begraben.

Wie es weitergegangen wäre, werden wir im Kino deswegen wohl nicht mehr zu sehen kriegen. Schade irgendwie, denn „City Of Bones“ war doch eigentlich erst der Anfang der mittlerweile gigantischen Schattenjäger-Saga. Was sich nach den Ereignissen des ersten Buches tut? Wir verraten’s euch.

"City Of Ashes": So geht’s im 2. Buch weiter

Am liebsten würde Clary die Unterwelt mit all ihren finsteren Kreaturen hinter sich lassen, doch das steht nicht zur Debatte. Denn die einzige Chance, ihre in einen magischen Tiefschlaf versetzte Mutter zu retten, besteht darin, den dunklen Schattenjäger Valentin zu fassen – und während ausgerechnet der ihr leiblicher Vater sein soll, kennt Clary nun auch die Wahrheit hinter Jace: Er ist ihr Bruder.

Der wird von der Inquisition in die City of Bones weggesperrt. Der ebenso verrückte wie bösartige Valentin reißt sich das Schwert der Seelen unter den Nagel, das ihm noch mehr Macht verleiht. Letzten Endes ist er es, der Simon – der Freund von Clary und Jace ist mittlerweile ein Vampir – und einige andere Schattenweltler-Kids entführt hat.

Clary gelingt es schließlich, Jace zu befreien. Gemeinsam wollen sie Valentin ein für alle mal den Garaus machen – es kommt zum großen Kampf auf seiner Yacht, die dabei in Schutt und Asche gelegt wird. Valentin trinkt Simons Blut und kommt davon, tötet Simon dabei allerdings nicht – denn Jace gibt ihm sein eigenes (Engels-)Blut zu trinken, wodurch Simon nicht nur wieder fit, sondern obendrein zum Tageswandler wird.


Video: Kino-Trailer: "EMA" (teleschau)

Video wiedergeben

Als Clary, der anschließend das Herz gebrochen wird, auf eine geheimnisvolle Fremde trifft, keim in ihr aber dennoch große Hoffnung auf. Denn die Fremde scheint einen Weg zu kennen, wie Clary ihre Mutter retten kann...

›› Chroniken der Unterwelt 2 - City Of Ashes bei Amazon*

So groß ist das Schattenwelt-Universum

„Chroniken der Unterwelt“ umfasst insgesamt ganze sechs Bände. Auf „Ashes“ folgen „City Of Glass“, „City Of Fallen Angels“, „City Of Lost Souls“ und „City Of Heavenly Fire“.

Neben dem ergänzenden Buch „Schattenjäger-Codex“, mit dem Fans ihre Dämonenkenntnisse auffrischen können, hat Autorin Cassandra Clare in den vergangenen Jahren auch noch viele weitere Geschichten aus der Schattenwelt erzählt.

Wer von Vampiren, Werwölfen und natürlich von Clary und ihren Weggefährt*innen nicht genug bekommen kann, für den gibt es noch viele weitere Abenteuer der Autorin – von „Die Chroniken der Schattenjäger“ über „Die dunklen Mächte“ bis „The Last Hours“:

›› Die Fantasy-Welt von Cassandra Clare bei Amazon*

„Chroniken der Unterwelt: City Of Bones“ läuft am heutigen 17. Oktober um 22.20 Uhr auf Sat.1. Außerdem findet ihr den Film – wie auch die Serien-Adaption „Shadowhunters“ – derzeit bei Netflix.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Filmstarts

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon