Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Das machen die „Harry Potter“-Stars heute

RP ONLINE-Logo RP ONLINE | Folie 1 von 25: Während einer Zugfahrt kam der Autorin Joanne K. Rowling die Idee, ein Buch über einen jungen Magier zu schreiben, der ein Zauberinternat besucht. Es war die Geburtsstunde von Harry Potter, der Ende der 90er Jahre einen wahren Leseboom bei Groß und Klein auslöste. Mittlerweile ist die Verfilmung des ersten Harry Potter-Films (“Harry Potter und der Stein der Weisen“) über 20 Jahre her und die damaligen Kinderstars sind inzwischen erwachsen geworden. Wir zeigen, was die Harry Potter-Stars heute machen. Das undatierte Foto zeigt Daniel Radcliffe (Harry Potter) (M.) zusammen mit den Co-Darstellern Rupert Grint (spielt den Ron Weasley) (r.) und Emma Watson (alias Hermine Granger).

Während einer Zugfahrt kam der Autorin Joanne K. Rowling die Idee, ein Buch über einen jungen Magier zu schreiben, der ein Zauberinternat besucht. Es war die Geburtsstunde von Harry Potter, der Ende der 90er Jahre einen wahren Leseboom bei Groß und Klein auslöste. Mittlerweile ist die Verfilmung des ersten Harry Potter-Films (“Harry Potter und der Stein der Weisen“) über 20 Jahre her und die damaligen Kinderstars sind inzwischen erwachsen geworden. Wir zeigen, was die Harry Potter-Stars heute machen. Das undatierte Foto zeigt Daniel Radcliffe (Harry Potter) (M.) zusammen mit den Co-Darstellern Rupert Grint (spielt den Ron Weasley) (r.) und Emma Watson (alias Hermine Granger).

© Sky Deutschland

RP ONLINE

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon