Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erzählt vom Star selbst: Erster Trailer zur Doku "Robin Williams: Come Inside My Mind"

Filmstarts-LogoFilmstarts 08.06.2018 Tobias Mayer
Erzählt vom Star selbst: Erster Trailer zur Doku 'Robin Williams: Come Inside My Mind' © CBS Erzählt vom Star selbst: Erster Trailer zur Doku 'Robin Williams: Come Inside My Mind'

Die Aufforderung „Come Inside My Mind“ hat einen dunklen Anklang: Robin Williams war, so lustig er als Komiker und in seinen Rollen auch rüberkam, eine gequälte Seele. Er war alkohol- und kokainabhängig, hatte Angstattacken und nahm sich 2014 mit 63 Jahren das Leben. Im Dokumentarfilm „Robin Williams : Come Inside My Mind“ steht die Bühnenkarriere des Entertainers im Zentrum – Williams begann als Stand-up-Comedian, bevor ihn die Serienfigur Mork vom Ork berühmt machte.

Wie in Dokus über Stars üblich, kommen auch in „Come Inside My Mind“ Weggefährten und Freunde zu Wort, darunter Steve Martin, Billy Crystal, Eric Idle, Whoopi Goldberg und David Letterman. Williams selbst wird ebenfalls sehr präsent sein: Wir sehen ihn in Archivaufnahmen, die teils noch nie zuvor zu sehen waren – und wir hören seine markante Stimme, die immer wieder übers Bild gelegt wird.

Robin Williams: Come Inside My Mind“ wurde von Marina Zenovich („Roman Polanski: Wanted and Desired”) für den US-Pay-TV-Sender HBO inszeniert, wo der Film am 16. Juli 2018 Premiere haben wird. Wir gehen davon aus, dass die Doku auch in Deutschland verfügbar sein wird, mindestens als VOD.

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Filmstarts

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon