Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Gilmore Girls"-Star Lauren Graham: Große Rückkehr bestätigt!

TVmovie-Logo TVmovie vor 4 Tagen tvmovie
© Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG

Seit die "Gilmore Girls“ abgedreht sind und auch "Parenthood“ in 2015 nach sechs Staffeln zum letzten Mal im Fernsehen lief, vermissen wir die lebendigen Figuren, die Lauren Graham in unsere Wohnzimmer und unser Leben brachte. Zwar gab es mit "Gilmore Girls: A Year in the Life“ 2016 noch einmal Nachschlag bei Netflix - doch spätestens seitdem ist es still geworden um die quirlige Schauspielerin. Doch jetzt gibt es gute News: Lauren Graham kommt zurück ins TV.

"Gilmore Girls"-Star Lauren Graham kommt endlich zurück ins TV

Seit 2016 wurde es still um Graham und sie zog sich aus dem Fernsehen zurück – zumindest ihr Gesicht – denn seit 2017 ist ihre Stimme in der Originalfassung der Kinder-Fernsehserie "Vampirina“ zu hören. Jetzt tritt der "Gilmore Girls“-Star endlich auch wieder vor die Kamera!

Ab Anfang nächsten Jahres wird uns Lauren Graham dann neben Mary Steenburgen und Peter Gallagher in der Musical-Fantasy-Dramedy-Serie "Zoey’s Extraordinary Playlist“ sicherlich wieder verzaubern.

Wird Lauren Graham singen?

Lauren Graham ist bestätigt für die Rolle der Joan in "Zoey’s Extraordinary Playlist“. Sie ersetzt damit Carmen Cusack, die im Piloten noch die Figur spielte. Graham hat für die Rolle im Hauptcast einen ein Jahres Vertrag mit NBC unterschrieben.

Die Serie wird eine Art Musical-Serie sein. Es geht um die superschlaue Programmiererin Zoey. Die kann nach einem Unfall plötzlich die Wünsche ihrer Mitmenschen hören, ohne, dass sie ausgesprochen werden. 

Spätestens seit Lorelai Luke ihre Liebe gestand indem sie "I will always love you“ sang, wissen wir, dass die Darstellerin singen kann. Über eine Songeinlage der hübschen Brünetten in der Musical-Serie würden sich ihre Fans sicher freuen.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von tvmovie

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon