Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Star Wars 8: Die letzten Jedi": Deutscher Titel zum neuen Sternenkrieg heizt Spekulationen an

Filmstarts-LogoFilmstarts 17.02.2017 Tobias Mayer

Star Wars 8: The Last Jedi“: Nach der Bekanntgabe des Originaltitels fragten sich Fans, ob ein oder mehrere letzte Jedi gemeint sind. Der nun bekannte deutsche Titel schafft Klarheit – und heizt wieder die Spekulation darüber an, wer gemeint ist…

© Disney

Luke Skywalker (Mark Hamill) ist der letzte Jedi – zumindest, wenn es nach dem Lauftext von „Star Wars 7“ und dem Bösewicht Snoke (Andy Serkis) geht. Doch bereits der Originaltitel des nächsten Sternenkriegs, „Star Wars 8: The Last Jedi“, ließ daran zweifeln, denn „Jedi“ kann Ein- und Mehrzahl bedeuten. Dank des deutschen Titels (und auch des spanischen, „Los Últimos Jedi“ oder des französischen, „Les Derniers Jedi“) ist klar: Es sind mehrere letzte Jedi.

Sind Luke und seine Schülerin Rey (Daisy Ridley) gemeint, die er auf seinem Exilplaneten ausbildet? Zählt gar Snoke dazu, der in einer Fantheorie ein Jedi ist? Oder gibt es Jedi, von denen wir noch nichts wissen? Bis zum 14. Dezember 2017 darf munter weiterspekuliert werden, dann startet Rian Johnsons „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ mit u. a. noch John Boyega, Oscar Isaac, Carrie Fisher und Adam Driver in den deutschen Kinos.

Unsere – nun teils veraltete Spekulation – zum „Star Wars 8“-Titel seht und hört ihr im Video, das wir nach Bekanntgabe des Originaltitels erstellt haben:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Filmstarts

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon