Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Arctic Monkeys: Zurück auf der Bühne

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 12.01.2018 Bang Showbiz
Arctic Monkeys © Bang Showbiz Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys haben ihr erstes Tourdatum für 2018 bestätigt.

Die 'Do I Wanna Know'-Indierocker arbeiten gerade fleißig an ihrem sechsten Album, nachdem sie sich seit 2014 eine längere Bandpause gegönnt haben. Nun steht auch fest, wann Fans die Briten wieder live auf der Bühne sehen werden. Die Band wird im Juni neben Eminem, The Killers und Kendrick Lamar auf dem Firefly Festival in den USA als Headliner auftreten, wie auf Twitter verkündet wurde.

Wenig später versetzte ein kryptisches Video auf Reddit die Arctic Monkey-Fans in Aufregung. In dem Video wurden Daten und Koordinaten gezeigt und es wurde spekuliert, dass es sich dabei um weitere Festivalauftritte und Konzerte handeln würde. Nach Informationen von 'NME' hat die Band jedoch nichts mit dem Video zu tun und die Fans müssen sich noch etwas länger auf die Verkündung von weiteren Auftritten gedulden.

Der Bassist Nick O'Malley hatte erst kürzlich bestätigt, dass die Erfolgsband im September mit den Aufnahmen am neuen Album begonnen hat und die lang ersehnte Platte dieses Jahr erscheinen soll. Damit würde es nach fünf langen Jahren endlich einen Nachfolger für ihr letztes Erfolgsalbum 'AM' geben.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon