Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die eifrigsten Kunstsammler unter den Stars

StarsInsider-Logo Von Stars Insider , StarsInsider | Folie 1 von 30: Der Kunstmarkt wird oft als das Reich der intellektuellen und elitären sozialen Kreise angesehen. Während Prominente anfangs vielleicht nicht Teil dieser Kultur sind, gibt es viele, die ihr Geld und ihren Ruhm einsetzen, um sich ihrer Liebe zur Kunst hinzugeben.Angelina Jolie ist einer dieser Stars und ein Juwel ihrer Sammlung schrieb jetzt Geschichte. Ein seltenes Gemälde von Winston Churchill, dass der ehemalige britische Premierminister während des Zweiten Weltkrieges an den damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt verschenkt hatte, war erst an Brad Pitt weitergegeben worden. Dieser schenkte es dann im Jahr 2011 seiner damaligen Partnerin Jolie. Das Paar trennte sich 2016 und fünf Jahre später beschloss die Jolie Family Collection, sich von dem mit dem Namen "Tower of Koutoubia Mosque" zu trennen. Es zeigt die Stadtmauer und Koutoubia-Mosche der marokkanischen Stadt Marrakesch.Die Schauspielerin stellte es zum Verkauf und es wurde innerhalb von Minuten zum teuersten Gemälde von Churchill, das bei einer Auktion verkauft wurde – für gut 9,57 Millionen Euro inklusive Gebühren. Es ist nicht ganz klar, ob der Wert des Gemäldes durch seine renommierten Vorbesitzer so in die Höhe getrieben wurde...Neugierig, welche Promis leidenschaftliche Kunstsammler sind? Welche Kunstwerke sie besitzen und warum? Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie es heraus.

Die eifrigsten Kunstsammler unter den Stars

Der Kunstmarkt wird oft als das Reich der intellektuellen und elitären sozialen Kreise angesehen. Während Prominente anfangs vielleicht nicht Teil dieser Kultur sind, gibt es viele, die ihr Geld und ihren Ruhm einsetzen, um sich ihrer Liebe zur Kunst hinzugeben.

Angelina Jolie ist einer dieser Stars und ein Juwel ihrer Sammlung schrieb jetzt Geschichte. Ein seltenes Gemälde von Winston Churchill, dass der ehemalige britische Premierminister während des Zweiten Weltkrieges an den damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt verschenkt hatte, war erst an Brad Pitt weitergegeben worden. Dieser schenkte es dann im Jahr 2011 seiner damaligen Partnerin Jolie. Das Paar trennte sich 2016 und fünf Jahre später beschloss die Jolie Family Collection, sich von dem mit dem Namen "Tower of Koutoubia Mosque" zu trennen. Es zeigt die Stadtmauer und Koutoubia-Mosche der marokkanischen Stadt Marrakesch.

Die Schauspielerin stellte es zum Verkauf und es wurde innerhalb von Minuten zum teuersten Gemälde von Churchill, das bei einer Auktion verkauft wurde – für gut 9,57 Millionen Euro inklusive Gebühren. Es ist nicht ganz klar, ob der Wert des Gemäldes durch seine renommierten Vorbesitzer so in die Höhe getrieben wurde...

Neugierig, welche Promis leidenschaftliche Kunstsammler sind? Welche Kunstwerke sie besitzen und warum? Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie es heraus.

© Getty Images

Mehr Von StarInsiders

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon