Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Herzogin Kate: Löwenmähne & zarte Farben: Ihr Look kombiniert zwei Welten

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 23.11.2020 Natalie Kastelan
Herzogin Kate © ARTHUR EDWARDS/AFP via Getty Images, ddp images/Ferrari Press/KensingtonRoyal Herzogin Kate

Im Zuge der "5 Big Questions survey" ("Umfrage zu den 5 großen Fragen") hat der Kensington Palast jetzt bei Twitter ein kurzes Video veröffentlicht. Bei der Umfrage geht es um ein Projekt von Herzogin Kate (38, geborene Kate Middleton), das die Wichtigkeit der frühkindlichen Erziehung von Kindern unter fünf Jahren hervorheben soll. Logisch, dass es sich die 38-Jährige da nicht nehmen lässt, selbst fleißig die Werbetrommel zu rühren – und mit ihrem wundervoll zarten Anblick zieht uns die schöne Brünette direkt in ihren Bann. 

Herzogin Kate: Kleine Berühmtheit! Sie trägt eines ihrer schönsten Kleider
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Das liegt natürlich auch daran, was Herzogin Kate erzählt, noch mehr aber an ihrer Erscheinung. Gewohnt stilvoll sieht man Kate in einem Look, der bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt ist 

Wir zeigen euch den Look, der wundervoll zu Kates Wesen passt, im Video oben!

Kate Middleton forderte die Briten auf, abzustimmen

Herzogin Kate: Neue Haarfarbe? Ihre Wallemähne glänzt im Bronde-Look!
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Anfang des Jahres forderte die Herzogin von Cambridge britische Eltern dazu auf, ihre Meinung darüber mitzuteilen, wie die nächste Generation erzogen werden sollte. Unterstützung bekam die Gattin von Prinz William (38) dabei von ihrer Familie, darunter auch Mutter Carole Middleton (65) und Bruder James (33). Sie alle ermutigten die Menschen in den sozialen Medien, bis zum 21. Februar dieses Jahres ihre Meinung zu äußern – mit Erfolg! Mehr als eine halbe Million Stimmen kamen am Ende zusammen. Jetzt geht das Projekt in die nächste Runde.

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Im Video seht ihr Kate in einem ihrer Lieblings-Kleider – es ist selbst schon eine kleine Berühmtheit.

"Das ist erst der Anfang …" – so lautete die Ankündigung des Palastes zum neuen Video von Kate auf Twitter. Anhand der Antworten forschte das Team bis jetzt, und erstellte damit nun die umfassendste Studie zum Thema der frühkindlichen Erziehung, die es bisher in Großbritannien gibt. Kate kündigt an, dass man schon bald fünf große Erkenntnisse aus der Studie veröffentlichen werde. Zudem wolle sie selbst Fragen dazu beantworten. Unsere Neugier hat sie auf jeden Fall geweckt!

Seit Jahren trägt Kate ihre Haare gleich, doch hier wagte sie einmal etwas Neues. 

Ähnliche Artikel zum Thema:

Herzogin Kate & Prinz William: Trauer um ihren Hund: Er gab Prinz George seinen Namen

Herzogin Kate & Prinz William: Er war ihr erstes "Baby": Hund Lupo ist tot

Herzogin Kate: Gekürt zum "Kleid des Jahrzehnts" – ihren Favoriten gibt es bei H&M

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon