Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

König Edward VIII. (†77): Unglaubliche Enthüllung: Seine Wallis betrog ihn mit einem anderen!

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 10.04.2017 Laura Schäfer
gettyimages-107192241.jpg: König Edward und Wallis Simpson © Bereitgestellt von BUNTE.de König Edward und Wallis Simpson

Für sie sollte Edward, Thronfolger der britischen Monarchie, alles aufgeben – doch Wallis Simpson betrog ihn laut Geheim-Dokumenten mit einem anderen Mann!

Vermutlich ohne es zu wollen, hat Wallis Simpson (†89) die britische Monarchie entscheidend geprägt. Doch wie wäre es verlaufen, wenn ihr Geliebter Edward (†77) gewusst hätte, dass sie noch einen Lover hatte? 

War Edward doch nicht ihre große Liebe?

Laut „dailymail.co.uk“ belegen Geheim-Dokumente, dass Wallis 1935 eine Affäre mit dem Autoverkäufer Guy Trundle hatte. Die Unterlagen sollen von Scotland Yard stammen und belegen, dass der englische Geheimdienst MI5 Wallis und ihren heimlichen Geliebten überwachte.

Besonders pikant: Zu der angegebenen Zeit war die Frau mit dem rabenschwarzen Haar immer noch mit ihrem zweiten Ehemann Ernest Simpson verheiratet. Allerdings soll da bereits der Thronfolger ihr Bett geteilt haben. 

Der König verzichtete auf alles

In dem Bericht des Überwachers ist zu lesen, dass Wallis sehr darauf bedacht sei, „den Prinzen von Wales und ihren Ehemann im Unklaren über ihre heimliche Affäre lassen“. Ob der spätere Edward VIII. jemals von der anderen Beziehung seiner Geliebten erfuhr, ist unbekannt. 

Im Januar 1936 wurde er nach dem Tod seines Vaters König – blieb es allerdings nur für 326 Tage. Da Wallis Simpson niemals als Königin akzeptiert worden wäre, dankte er im Dezember desselben Jahres ab. Im Juni 1937 gab er der Amerikanerin das Jawort. Die Ehe hielt bis zu seinem Tod.

Drei Generationen später läuft es sehr viel harmonischer und Herzogin Kate (35) und Prinz William (34) leben vor, wie eine royal-bürgerliche Liebe funktionieren kann.

Daran konnte wohl auch Williams Tanz-Ausflug nach Verbier nichts ändern ...

NÄCHSTES
NÄCHSTES
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon