Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Prinz Alexander: Von wem hat er seine blonde Locken?

GALA.de-Logo GALA.de 21.04.2018 jkr/Gala
Prinzessin Sofia, Prinz Alexander, Prinz Carl Philip © Dana Press/Kungahuset.se / Erika Gerdemark Prinzessin Sofia, Prinz Alexander, Prinz Carl Philip

Ist der groß geworden! Anlässlich seines zweiten Geburtstages veröffentlichte der Hof ein neues Foto von Prinz Alexander. Dabei fallen vor allem seine blonden Locken auf

Prinz Alexander kam am 19. April 2016 zur Welt, also gute neun Monate nach der Hochzeit seiner Eltern Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. Zu seinem  zweiten Geburtstag veröffentlichte der Hof neue Bilder - und die beweisen: Er ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten.

Prinz Alexander kommt nach Papa Prinz Carl Philip

Er hat die gleichen großen braunen Augen und auch die blonden Locken hat er von Carl Philip geerbt. Kaum zu glauben, aber der heute dunkelhaarige Prinz war als Kind genauso blond gelockt wie sein Sohn.  

Private Geburtstagsparty im Schloss

Der Hof erklärte, die Bilder seien vor einer Woche am Stockholmer Schloss aufgenommen worden. Man kann dem royalen Geburtstagskind an seinem Ehrentag auf der Website des Hofes oder über die Social-Media-Kanäle des Königshauses gratulieren. Das Interesse des Volkes an den kleinen Prinzen und Prinzessinnen sei sehr groß, so die Informationschefin zur schwedischen Boulevardzeitung "Expressen". Auch wie der Mini-Royal seine Ehrentag feiert, verriet die Sprecherin:  Alexander werde heute privat mit der Familie und Freunden in Stockholm feiern.

Erfahren Sie mehr:

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Der schöne Prinz und das Model

Prinzessin Sofia: Ihre Schwester lässt sich scheiden

Prinz Alexander von Schweden: Der kleine Wonneproppen wird zwei

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Gala

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon